HORIZONT Sportbusiness Awards: Die Video-Interviews mit den Preisträgern

Montag, 14. November 2011
Die Preisträger 2011: Hans-Joachim Watzke, Bernd Bönte, Steffi Jones und Rewe
Die Preisträger 2011: Hans-Joachim Watzke, Bernd Bönte, Steffi Jones und Rewe

Ehre, wem Ehre gebührt: Vor rund 280 geladenen Gästen nahmen die Preisträger der HORIZONT Sportbusiness Awards ihre Urkunden entgegen. Nach der Preisverleihung sprachen BVB-Vorstand Hans-Joachim Watzke (Player des Jahres) , Klitschko-Manager Bernd Bönte (Sportmanager des Jahres), WM-Organisatorin Steffi Jones (Persönlichkeit des Jahres) und Rewe-Marketingleiter Marcus Haus (Sportsponsor des Jahres) mit HORIZONT TV über die Bedeutung des Awards sowie vergangene und kommende Herausforderungen.

Hans-Joachim Watzke, Player des Jahres 2011

Watzke rettete den Fußballverein Borussia Dortmund 2005 vor der Pleite. In diesem Jahr wurde der Club Deutscher Meister.

Bernd Bönte, Sportmanager des Jahres 2011

Bönte managt seit 1999 die Brüder Vitali und Wladimir Klitschko und hat mit der Klitschko Management Group ein eigenes Imperium um die erfolgreichen Boxsportler errichtet.

Rewe-Marketingleiter Marcus Haus, Sportsponsor des Jahres 2011

Fußball, Bewegung und gesunde Ernährung: Die Kölner Einzelhandelskette hat Sportsponsoring in ihrem Marketingmix fest verankert.

Steffi Jones, Persönlichkeit des Jahres 2011

Jones war Präsidentin des Organisationskomitees der Frauenfußball-WM in Deutschland und ist ab sofort Beauftragte des Deutschen Fußball Bundes für Frauenfußball.

Meist gelesen
stats