HORIZONT.NET
Drucken

TV-Quoten

von Marco Saal,
Ressortleiter HORIZONT.NET

Spendengala, Jauch: RTL hängt "The Voice of Germany" ab



Der "RTL-Spendenmarathon" überzeugte das TV-Publikum (RTL / Stefan Gregorowius)
Der Quotensieg am Donnerstag ging klar an RTL: Beim "Spendenmarathon" des Kölner Senders schauten sogar zu späterer Stunde noch 7,3 Millionen Deutsche zu - das entspricht einem Marktanteil von 24,2 Prozent. Auch beim jungen Publikum kam das Format gut an: Knapp 3,1 Millionen 14- bis 49-Jährige bescherten RTL eine Quote von 23,9 Prozent. Zuvor hatte schon Günther Jauch mit seinem Prominenten-Special von "Wer wird Millionär?" die RTL-Programmacher glücklich gemacht.
 
6,4 Millionen Zuschauer schauten bei Günther Jauchs Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär?" zu - das reicht für einen Marktanteil von 19 Prozent, beim jungen Publikum (2,7 Millionen Zuschauer / 22,5 Prozent) konnte Jauch ebenfalls punkten. Nicht mithalten kann Pro Sieben mit seiner Castingshow "The Voice of Germany": 3,1 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren bedeuten beim Gesamtpublikum eine  überschaubare Quote von 10,7 Prozent. Wenigstens die jüngeren Zuschauer bleiben  dem Format treu: 2,2 Millionen 14- bis 49-Jährige treiben den Marktanteil in dieser Zielgruppe auf 18,5 Prozent. 
Beim Gesamtpublikum kann auch  das ZDF punkten. Beim Spielfilm "Tod am Engelstein" waren gestern knapp 5,2 Millionen Deutsche dabei - das entspricht einer Quote von 15,6 Prozent. Beim jüngeren Publikum (6,5 Prozent Markranteil) kam das Format weniger gut an. mas


zum Archiv

TV-Quoten

Die meistgesehenen Sendungen vom 01.09.2014

1 ARD
Der Iglo/Frosta-Check Folge 2 (20:15:03)
4,28 Mio Zuschauer (14,4%)
2 ARD
Tagesschau (20:00:00)
4,17 Mio Zuschauer (15,5%)
3 ARD
Hart aber fair (20:59:54)
3,64 Mio Zuschauer (12,5%)
4 RTL
RTL AKTUELL (18:45:09)
3,44 Mio Zuschauer (17,6%)
5 ZDF
heute-journal (21:44:59)
3,32 Mio Zuschauer (11,9%)

Bestellen Sie jetzt kostenlos den HORIZONT.NET Newsflash und erhalten Sie jeden Morgen die TV-Quoten.


Zu den TV-Quoten
Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
facebook
HORIZONT HORIZONT.NET  auf Facebook
Ein Fan von HORIZONT werden
News-Archiv

August 2014

MODIMIDOFRSASO
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

September 2014

MODIMIDOFRSASO
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930