HORIZONT.NET
Drucken

TV-Quoten

von Jessica Mulch,
Redakteurin HORIZONT.NET

Sat 1 streicht "Der Cop und der Snob" / RTL punktet mit "Bauer sucht Frau"



Abgesetzt: "Der Cop und der Snob" (Foto: Sat 1)
Sat 1 hat die Konsequenz aus den schlechten Quoten der erst Ende Oktober gestarteten Serie "Der Cop und der Snob" gezogen und das Format abgesetzt. Nun will der Sender um 20.15 Uhr wieder Spielfilme zeigen. Doch gleich der erste Ersatz konnte das Publikum am Montagabend nicht so recht überzeugen. Die Komödie "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" mit Jessica Schwarz und Benno Fürmann lockte zwar einige Zuschauer mehr vor die Bildschirme. Richtig aufatmen dürfte Sat 1 bei diesem Ergebnis jedoch nicht. Den Tagessieg holt sich RTL mit seinem Quotengaranten "Bauer sucht Frau".
 
Nachdem "Der Cop und der Snob" in den vergangenen Wochen einen Marktanteil bei den 14 bis 49-Jährigen von 6,4 beziehungsweise desaströsen 4,7 Prozent erzielt hatte, kommt das Ersatzprogramm immerhin auf 7,1 Prozent Marktanteil. 930.000 jüngere Zuschauer waren dabei. Beim Gesamtpublikum entschieden sich 1,53 Millionen für den Film, was einem Marktanteil von 4,7 Prozent entspricht.
Der Tagessieg geht wie in der Vorwoche an RTL. Die Kuppelshow "Bauer sucht Frau" lockte mit 7,22 Millionen die meisten Zuschauer ab 3 Jahren vor die Bildschirme. Das bringt dem Kölner Sender einen Marktanteil von satten 22,6 Prozent ein. Dicht dahinter segelt das zweite Flaggschiff von RTL. "Wer wird Millionär?" landet mit 7,05 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 21 Prozent auf Rang zwei. Den dritten Platz belegt die ARD mit ihrer "Tagesschau". 5,05 Millionen Zuschauer des Gesamtpublikums informierten sich über das aktuelle Weltgeschehen. Der Marktanteil lag bei 16,1 Prozent.
 
Auch bei der sogenannten werberelevanten Gruppe war RTL das Nonplusultra. "Bauer sucht Frau" sahen 3,01 Millionen (MA 23,4 Prozent), bei Günther Jauch rätselten 2,18 Millionen Jüngere mit den Kandidaten der Quizshow mit, was einem Marktanteil von 16,7 Prozent entspricht. Vox kommt mit seinem "CSI: New York" auf 1,5 Millionen Zuschauer (MA 11,4 Prozent). jm


zum Archiv

TV-Quoten

Die meistgesehenen Sendungen vom 31.08.2014

1 ARD
Tatort: Paradies (20:16:53)
8,96 Mio Zuschauer (27,0%)
2 ARD
Tagesschau (19:59:55)
7,05 Mio Zuschauer (23,7%)
3 ARD
TAGESTHEMEN EXTRA (21:44:54)
5,12 Mio Zuschauer (16,9%)

Zu den TV-Quoten


Die meistgesehenen Sendungen vom 30.08.2014

1 ARD
Tagesschau (20:00:00)
5,30 Mio Zuschauer (23,7%)
2 ZDF
Wilsberg (20:15:49)
4,55 Mio Zuschauer (17,9%)
3 ARD
Sportschau Fußball-Bundesliga... (18:29:15)
4,16 Mio Zuschauer (23,1%)

Bestellen Sie jetzt kostenlos den HORIZONT.NET Newsflash und erhalten Sie jeden Morgen die TV-Quoten.


Zu den TV-Quoten
Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
facebook
HORIZONT HORIZONT.NET  auf Facebook
Ein Fan von HORIZONT werden
News-Archiv

August 2014

MODIMIDOFRSASO
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

September 2014

MODIMIDOFRSASO
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930