HORIZONT.NET
Drucken

TV-Quoten


Fast 9 Millionen bejubeln EM-Sieg der deutschen Fußball-Frauen



Anja Mittag beim entscheidenen 1:0 gegen Norwegen
Fast 9 Millionen Fans verfolgten am Sonntagnachmittag den hart erkämpften Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Norwegen, der Marktanteil kletterte auf 45 Prozent. Den Tagessieg mussten die Fußball-Damen allerdings der Sondersendung "Gluthitze und Unwetter über Deutschland" im Ersten überlassen. Zur besten Sendezeit lockten der "Tatort" und Action-Veteran Bruce Willis die meisten Zuschauer vor die Bildschirme.
 
Sportfans hatten gestern Nachmittag ein volles Programm: 8,91 Millionen Fußball-Fans drückten ab 16 Uhr der deutschen Frauen-Auswahl die Daumen und bescherten dem Ersten damit einen überragenden Marktanteil von 45,6 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen sicherte sich das Erstemit 2,63 Millionen Fans und einem Marktanteil von 36,7 Prozent sogar den Tagessieg.
Am frühen Nachmittag hatte die Formel 1 bei RTL 5,58 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme gelockt und den Kölnern einen starken Marktanteil von 33,9 Prozent beschert. In der jungen Zielgruppe erzielte der Große Preis von Ungarn 28,3 Prozent Marktanteil.
 
Den Tagessieg im Gesamtpublikum sicherte sich allerdings "Gluthitze und Unwetter über Deutschland": 9,54 Millionen Zuschauer verfolgten die ARD-Sondersendung, die einen Marktanteil von 32,6 Prozent erzielte. Der "Tatort: Schön ist anders" erzielte mit 7,24 Millionen Zuschauern einen Marktanteil von 24 Prozent. In der jungen Zielgruppe erreichte der Krimi 15,8 Prozent Marktanteil.
 
Bei den Zuschauern von 14 bis 49 Jahren hatte RTL zur besten Sendezeit mit dem Action-Klassiker "Stirb langsam: Jetzt erst recht" die Nase vorn: 2,17 Millionen Zuschauer ließen den Marktanteil auf starke 19 Prozent klettern. Pro Sieben musste sich mit "Alles, was wie geben mussten" mit 1,68 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 14,6 Prozent im Spielfilmduell geschlagen geben. dh


zum Archiv

TV-Quoten

Die meistgesehenen Sendungen vom 16.04.2014

1 ARD
DFB-Pokal: FC Bayern München... (20:32:24)
8,71 Mio Zuschauer (28,2%)
2 ARD
Tagesthemen (21:20:20)
7,38 Mio Zuschauer (22,9%)
3 ARD
Sportschau live (Studio) (20:16:50)
6,16 Mio Zuschauer (22,8%)
4 ZDF
Aktenzeichen XY... ungelöst (20:14:52)
5,34 Mio Zuschauer (17,0%)
5 ARD
Tagesschau (20:00:00)
4,71 Mio Zuschauer (17,3%)

Bestellen Sie jetzt kostenlos den HORIZONT.NET Newsflash und erhalten Sie jeden Morgen die TV-Quoten.


Zu den TV-Quoten
Nachrichten
Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
facebook
HORIZONT HORIZONT.NET  auf Facebook
Ein Fan von HORIZONT werden
News-Archiv

März 2014

MODIMIDOFRSASO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

April 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930