ichliebediemarke.com Österreichisches Kunstprojekt archiviert 150 Jahre Marken- und Werbegeschichte

Freitag, 31. Oktober 2014
Neben allerlei historischen Kampagnen findet man bei ichliebediemarke.com auch moderne Anzeigen - wie etwa von Sixt
Neben allerlei historischen Kampagnen findet man bei ichliebediemarke.com auch moderne Anzeigen - wie etwa von Sixt
Foto: Screenshot ichliebediemarke.com

37.000 Anzeigen, 8.000 Marken, 150 Jahre: Die österreichische Website ichliebediemarke.com sammelt Werbesujets aus internationalen Medien ab 1860 - Unternehmen können darauf zurückgreifen und Rechercheaufträge abgeben.
Ichliebediemarke.com versteht sich als Archiv und Museum in einem: "Wir wollten mit ichliebediemarke.com eine Plattform für User und Unternehmen gestalten", sagt Herausgeber Hans Böck."Wir sind das Museum für User und das Archiv für Top-Unternehmen. Wir archivieren, dokumentieren, digitalisieren und sichern für Unternehmen Anzeigen aus Printmedien. In vielen Unternehmen wurden aus heutiger Sicht relevante epochale Ereignisse unzureichend archiviert oder gingen verloren - bei uns sind diese Zeitdokumente großteils verfügbar." Besucher der Homepage können dort nach Personen, Konzernen, Marken und Epochen suchen. Darüber hinaus sind auf ichliebediemarke.com diverse Themenspecials angelegt, wie etwa "Red Bull - Eine Idee wird zur Weltmarke", "Sex sells? Erotik - Von 1905 bis heute" oder "1001 Nacht - Middle East". Insgesamt stellt das Unternehmen mit Sitz in Wien und Bad Vöslau auf diese Weise 37.000 Originalsujets aus Printmedien zur Verfügung. "Wir zeigen die Klassiker der weltweiten Top-Marken, dokumentieren die Geschichte von Coca-Cola oder Cadillac ebenso wie von Beiersdorf, Underberg oder Zeiss und nun auch mit den arabischen Sujets eine für uns völlig neue und faszinierende Welt, die auch für uns ein historischer Meilenstein ist", so Böck.

Interessierten Unternehmen, die ihre eigene Marken- und Werbegeschichte aufbereiten wollen, können sich mit den Machern des Projekts in Verbindung setzen und einen Rechercheauftrag abgeben. Mehr Informationen dazu gibt es unter ichliebediemarke.com/job. ire
Meist gelesen
stats