iPhone 6 Apple präsentiert neue Generation wohl am 9. September

Mittwoch, 06. August 2014
Sieht so das neue iPhone 6 aus? (Foto: twitter.com/SonnyDickson)
Sieht so das neue iPhone 6 aus? (Foto: twitter.com/SonnyDickson)
Themenseiten zu diesem Artikel:

iPhone Apple San Francisco Recode Arizona Cupertino iOS 8



Dass Apple in diesem Herbst eine neue Generation des iPhones auf den Markt bringen wird, war bereits seit geraumer Zeit klar. Nun ist auch der wahrscheinliche Termin für die Präsentation des Geräts bekannt: Offenbar soll das iPhone 6 am 9. September in San Francisco vorgestellt werden, berichtet das gewöhnlich sehr gut informierte US-Blog Recode. Apple selbst wollte den Bericht zunächst nicht bestätigen, heißt es in dem Artikel. Als sicher gilt: Das iPhone 6 wird es in unterschiedlichen Größen geben; geplant sind ein 5,5-Zoll- sowie ein 4,7-Zoll-Modell. Darüber hinaus gibt es Gerüchte, dass die größere Variante mit einer stärkeren Version des A8-Prozessors ausgestattet sein könnte. Die Front des iPhone 6 soll angeblich aus Saphirglas bestehen. Der Produktionspartner GT Advanced Technologies, der schon das Saphirglas für die Kamera und den Touch-ID-Sensor des iPhone 5 lieferte, wäre dafür offenbar bereit: Mit dem Quartalsergebnis verkündete das Unternehmen, in Arizona sei die Massenproduktion von Saphirglas angelaufen.

Fünf Wochen vor dem vermuteten Präsentationstermin trommelt Apple derzeit noch verstärkt für die fünfte Generation des iPhones. Anfang dieser Woche hatte das Unternehmen aus Cupertino den bereits vierten Spot der aktuellen "Powerful"-Kampagne vorgestellt (Kreation: TBWA/Media Arts Lab). Als reine Abverkaufskampagne ist der Auftritt dennoch nicht zu verstehen. Schließlich liegt der Fokus der Spots mehr auf dem zeitlosen Nutzen der Apps und dem neuen Betriebssysten iOS 8, als auf dem Endgerät selbst. fam
Meist gelesen
stats