iPad Air 2 Apple feiert mit seinem neuen Tablet den modernen Alltag

Dienstag, 09. Dezember 2014
Apple setzt im neuen Spot für das iPad Air 2 auf gewohnte Bildgewalt
Apple setzt im neuen Spot für das iPad Air 2 auf gewohnte Bildgewalt
Foto: Screenshot Youtube
Themenseiten zu diesem Artikel:

Apple iPad TBWA iPhone Phil Schiller


Apple trommelt wieder für das iPad Air 2: Zwei Monate nach dem ersten Spot für das neue Tablet-Modell des Apfelkonzerns steht dabei wieder dessen extreme Schlankheit im Fokus. Doch statt eines Bleistifts, der als Vergleichsobjekt herhalten muss, schrumpfen Apple und Stammagentur TBWA/Media Arts Lab diesmal das Bildformat des Clips zusammen. Aber natürlich geht es auch um den vielfältigen Nutzen des Produkts.
Und der wird, ganz ähnlich zu den letzten Kampagnen für iPhone und iPad ("Powerful" und "Your Verse"), erneut mit viel Bildgewalt, einer Menge Action und menschlichen Geschichten beworben. So sind beispielsweise Kinder in einem Klassenzimmer zu sehen, ein Schreiner bei der Arbeit oder Motorradtüftler in der Werkstatt - sie alle eint, dass sie die Funktionen und Apps des iPad Air 2 für ihren modernen Alltag nutzen. Die passende Botschaft von Apple: "Change is in the Air." 
iPad Air 2
Bild: Bild: Apple/Screenshot Youtube

Mehr zum Thema

Apple Der erste Spot für das iPad Air 2

Wie mittlerweile üblich, stellt Apple das Tablet und insbesondere die Apps aus seinen Kampagnen ausführlich auf einer eigenen Microsite vor - so auch diesmal auf Apple.com/Change. Der Soundtrack zum Spot kommt diesmal von The Orwells. Der Song heißt "Who Needs You". Das iPad Air 2 ist 18 Prozent dünner als sein Vorgänger und misst nur 6,1 Millimeter in der Höhe. Laut Apple-Marketingchef Phil Schiller sind mehr als 675.000 Apps speziell für das Tablet entwickelt worden. tt
Meist gelesen
stats