Zwillinge Lisa und Lena brechen 20-Millionen-Marke bei Musical.ly

Donnerstag, 08. Juni 2017
Lisa und Lena
Lisa und Lena
Foto: HORIZONT
Themenseiten zu diesem Artikel:

Zwilling Instagram Deutschland Stuttgart Selena Gomez


Die schwäbischen Zwillinge Lisa und Lena haben in der App musical.ly als erste weltweit mehr als 20 Millionen Fans. Bereits vor einigen Wochen wurden die beiden 14-Jährigen zu den erfolgreichsten "Musern" - so werden die User der Plattform genannt - als sie die bis dato erfolgreichste Nutzerin, die Amerikanerin Baby Ariel, einholten. Zum Vergleich: Bei Instagram zählen Lisa und Lena um die 11,1 Millionen Abonnenten.

Die 2014 gegründete App musical.ly zeichnet sich durch kurze Playback-Videos aus und ist besonders bei Teenagern beliebt. In den maximal 15 Sekunden langen selbstgefilmten Clips bewegen die User ihre Lippen synchron zu bekannten Popsongs oder Filmzitaten. Musical.ly hat nach eigenen Angaben mehr als 200 Millionen Nutzer weltweit, in Deutschland sind es 10,5 Millionen Nutzern.

Unter Teenagern war Musical.ly in den vergangenen Monaten extrem angesagt; zeitweise belegte die App auch in Deutschland Platz 1 im App Store. Dadurch, dass beide ihre Videos auch bei Instagram posten, erreichen sie ein noch größeres Publikum.

Relativ früh arbeiten Lisa und Lena mit einem Unternehmer aus Stuttgart zusammen, tragen Kleidungsstücke seines Labels, das damit offensichtlich beachtliche Verkäufe generiert. Über Dritt-Accounts werden im Rahmen von Gewinnspielen immer wieder Kleidungsstücke verlost und so die Reichweite gesteigert. Darüber hinaus nehmen die Zwillinge über Direktnachrichten bei Instagram direkt mit Followern Kontakt auf.


So wächst die Reichweite der beiden Mädchen beständig und mit beeindruckender Geschwindigkeit. Als US-Teenie-Musik-Star Selena Gomez ein Video auf ihrem eigenen Account postet, in dem Lisa und Lena zu einem ihrer Songs tanzen, steigt die Zahl ihrer internationalen Fans sprunghaft. dpa/hor

Meist gelesen
stats