Youtube-Charts Die Top 5 der Online-Werbevideos im August

Mittwoch, 11. September 2013
Keine große Überraschung: Nike liegt auch in Deutschland ganz vorne (Foto: Screenshot)
Keine große Überraschung: Nike liegt auch in Deutschland ganz vorne (Foto: Screenshot)

In Deutschland hat die heiße Zeit vor der Bundestagswahl am 22. September längst begonnen. Niedergeschlagen hat sich das auch bei den beliebtesten Werbeclips auf Youtube in Deutschland im August. Der Wahlspot mit Angela Merkel ist dabei genauso vertreten wie der humorige Clip von Bündnis 90/Die Grünen und der Spot der umstrittenen Partei Alternative für Deutschland. An der Spitze thront jedoch der famose Nike-Spot zum 25. Geburtstag von "Just Do It". HORIZONT.NET stellt die Erstplatzierten vor. Wie gewohnt wurden auch diesmal sowohl die bezahlten Views als auch die virale Verbreitung berücksichtigt. Das sind die Top 5 im August:

Platz 1


Die Spitzenposition im Ranking sichern sich diesmal Nike und Wieden + Kennedy mit ihrem großartigen Imagespot "Possibilities". In dem 90-sekündigen Video wird eine Reihe von Hobbysportler von Voice-Over Bradley Cooper und prominenten Konkurrenten wie Serena Williams, LeBron James oder Gerard Piqué zu Höchstleistungen getrimmt. Bis heute verzeichnet der Spot weit über 10 Millionen Klicks und wird in den sozialen Netzwerken gefeiert.

Platz 2


Auf Rang 2 kommt die CDU mit ihrem Aushängeschild, Sympathieträgerin und Kanzlerin Angela Merkel. Der Wahlwerbespot überzeugt zwar nicht gerade mit tollen Bildern, spannenden Ideen und einer präzise vorgetragenen Parteienprogrammatik, allerdings scheint die nett parlierende CDU-Vorsitzende im roten Blazer völlig zu genügen. Entwickelt wurde der Spot von der Berliner Agentur Blumberry.

"Wir freuen uns sehr über die enorme Resonanz auf das YouTube-Angebot der CDU. Das ist ein zentraler Baustein, um beim Social-Media-Wahlkampf auch 2013 die Nummer eins zu sein", so Oliver Röseler, Bereichsleiter Marketing und Interne Kommunikation bei der CDU zur Platzierung.

Platz 3


Position 3 sichert sich die umstrittene und Euro-kritische Partei Alternative für Deutschland, die in diesem Jahr erstmals an der Bundestagswahl sowie an der hessischen Landtagswahl teilnimmt. Der Wahlspot greift anhand einiger beispielhafter Bürger die "verfehlte Euro-Rettung" genauso wie die Themen Staatsschulden, Rente und Einwanderungspolitik auf.

Platz 4


"Schützt du mich auch?" - unter diesem Motto hat das Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit Anfang August ein Commercial zum Thema Sonnen- und Hautschutz im Sommer gelauncht. Begleitet wird der Spot von der Website Sonne-mit-Verstand.de - Platz 4 im Ranking.

Platz 5


Die Top 5 komplettiert Bündnis 90/Die Grünen mit einem Spot zur Bundestagswahl. Der rund einminütige Clip setzt auf die Faktoren Humor und Ironie und vergleicht die amtierende schwarz-gelbe Regierung mit der Schneckenart Gastropoda. Die Kreation kommt von der Hamburger Agentur Zum Goldenen Hirschen.

Hans Langguth, Geschäftsführer Campaignung bei der Agentur sagt zu Platz 5 im Ranking: "Ein tolles Ergebnis! Wir freuen uns über das große Interesse an unserem Online-Wahlwerbespot und darüber, dass humorvolle Wahlwerbung ankommt." tt
Meist gelesen
stats