Xtip Hans Sarpei stellt seinen Social-Media-Kultstatus in den Dienst des Wettanbieters

Dienstag, 27. September 2016
Hans Sarpei wirbt in bekannter Manier für Xtip
Hans Sarpei wirbt in bekannter Manier für Xtip
Foto: Xtip
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hans Sarpei Xtip Let's Dance Chuck Norris Peter Reinhardt


Als Fußballer hat der Deutsch-Ghanaer Hans Sarpei rund 250 Spiele in der ersten und zweiten Bundesliga absolviert, richtigen Kultstatus hat er allerdings erst nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn erreicht: Als Social-Media-Phänomen, als Fernsehstar und "Let's Dance"-Gewinner, als Kolumnist und nun auch wieder als Testimonial. Für den Wettanbieter Xtip wirbt der 40-Jährige künftig in einer Out-of-home-Kampagne.
Das Unternehmen macht dabei Gebrauch von Sarpeis Social-Media-Präsenz, wo er nicht nur selbst als unterhaltsamer Kommentator auffällt, sondern auch als eine deutsche Version des Internet-Hypes um den US-Schauspieler Chuck Norris gilt - beiden werden im Netz übernatürliche Fähigkeiten zugeschrieben. So wirbt Xtip in der Kampagne auch mit Slogans wie "Hans Sarpei füllt den Wettschein aus, bevor er gedruckt ist" oder "Hans Sarpei verliert nicht. Er gewinnt an Erfahrung". Entstanden ist der Auftritt bei Xtip inhouse mit einen Team aus Freelancern und eigenen Mitarbeitern.
  • 42440.jpeg
    (Bild: Xtip)
  • 42439.jpeg
    (Bild: Xtip)
  • 42443.jpeg
    (Bild: Xtip)
  • 42444.jpeg
    (Bild: Xtip)
  • 42441.jpeg
    (Bild: Xtip)
"Hans Sarpei passt perfekt zu unserer Marke. Er vereint den Spaß, die Spannung und die Modernität von Xtip mit der richtigen Portion Coolness und Humor", erklärt Peter Reinhardt, Marketingverantwortlicher bei Xtip, die Auswahl des Testimonials. Die Motive sind deutschlandweit auf Plakatflächen, am PoS sowie Online zu sehen. Auch auf regionaler Ebene schaltet Xtip Anzeigen - etwa mit mehrdeutigen Slogans wie "Hans Sarpei steht auf Hamburger mit Zwiebeln. Und Bremer mit Ahnung." und "Hans Sarpei lässt Siegen gewinnen." 2012 stand Sarpei bereits Pate in einer Kampagne von Karstadt Sports und Jung von Matt, in diesem Jahr war er Testimonial für die Integrationskampagne des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB), ebenfalls von JvM/Sports realisiert. Bei der Hamburger Agentur, die auch maßgeblich an der Entwicklung der Persönlichkeitsmarke Sarpeis beteiligt ist, verdingte sich der Ex-Kicker in der Vergangenheit unter anderem als prominenter Praktikant. fam
Meist gelesen
stats