Wie die NZZ-Mediengruppe Tamedia investiert nun auch ins Veranstaltungsgeschäft

Donnerstag, 29. September 2016
Die Forum Executive AG hält selbst auf der eigenen Weiset den eigenen Namen diskret im Hintergrund. Sie führt aber bereits für die Tamedia-Titel "Finanz und Wirtschaft" und "Tages-Anzeiger" Konferenzen und Anlässe durch.
Die Forum Executive AG hält selbst auf der eigenen Weiset den eigenen Namen diskret im Hintergrund. Sie führt aber bereits für die Tamedia-Titel "Finanz und Wirtschaft" und "Tages-Anzeiger" Konferenzen und Anlässe durch.

Tamedia übernimmt auf den 1. Oktober 2016 die Forum Executive AG. Diese organisiert für die Wirtschaftszeitung "Finanz und Wirtschaft" Konferenzen, Seminare und Symposien. Tamedia steigt damit – wie die NZZ-Mediengruppe schon früher mit dem "Swiss Economic Forum" – ins Veranstaltungsgeschäft ein.

Mit der Übernahme der Forum Executive AG investiere Tamedia in das Veranstaltungsgeschäft, schreibt das Zürcher Medienhaus in einer Mitteilung. Die hochkarätigen Foren der Forum Executive AG erfreuten sich insbesondere im Finanzbereich grosser Beliebtheit und stärkten damit die Marke "Finanz und Wirtschaft". Auch das Tamedia-Flaggschiff "Tages-Anzeiger" war schon ab un dzu Kunde der Firma.

Mark Dittli, Chefredaktor "Finanz und Wirtschaft": "Wir freuen uns, dass wir künftig mit dem professionellen Team von Forum Executive noch enger zusammenarbeiten können. Gemeinsam werden wir die 'Finanz und Wirtschaft'-Foren weiter ausbauen, um auch in Zukunft die wichtigen Exponenten der Wirtschaftswelt zusammenzubringen."

Forum Executive wurde 2012 von Boris Berger und Jochen Gutbrod gegründet und organisiert unter der Leitung von Pascal Novotny seit 2013 für die "Finanz und Wirtschaft" erfolgreiche, themenbezogene Konferenzen wie beispielsweise das "Fintech Forum", das "Forum Vision Bank – Vision Finanzplatz Schweiz" oder das "Fund Experts Forum". Die Veranstaltungen richten sich an leitende Mitarbeitende von Banken, Versicherungen, Pensionskassen, Vermögensverwaltern sowie an Entscheidungsträger aus Mittel- und Grossunternehmen weiterer Industrien und Branchen.

Die Forum Executive AG beschäftigt an ihrem Sitz an der Zürcher Werdstrasse acht Mitarbeitende, die alle von Tamedia übernommen werden. Die Schwesterfirma in Deutschland, die Forum Executive GmbH, ist nicht Bestandteil der Übernahme. Über die Einzelheiten der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Meist gelesen
stats