Wertvollste Fußballklubs der Welt Manchester United bleibt an der Spitze / 14 deutsche Vereine unter Top 50

Mittwoch, 07. Juni 2017
Manchester United (mit Superstar Paul Pogba) bleibt wertvollster Fußballklub der Welt
Manchester United (mit Superstar Paul Pogba) bleibt wertvollster Fußballklub der Welt
© Screenshot Youtube

Das Beratungsunternehmen Brand Finance hat sein alljährliches Ranking der 50 wertvollsten Fußballklubs der Welt bekanntgegeben. An der Spitze bleibt alles beim Alten: Manchester United thront mit einem Markenwert von 1,542 Milliarden Euro weiter an der Spitze, gefolgt von Real Madrid und dem FC Barcelona (je 1,262 Milliarden Euro). Bester deutscher Vertreter ist der FC Bayern München auf Rang 5 (1,087 Milliarden Euro). Insgesamt finden sich 14 deutsche Vereine unter den Top 50.
Neben dem deutschen Rekordmeister sind auch Borussia Dortmund (11.), Schalke 04 (14.), Bayer Leverkusen (15.), VfL Wolfsburg (21.), Borussia Mönchengladbach (29.), der VfB Stuttgart (34.), der Hamburger SV (37.), Hertha BSC (39.) und Werder Bremen (40.) im Ranking vertreten. Mit der TSG 1899 Hoffenheim (30.), dem 1. FC Köln (38.), RB Leipzig (45.) und Eintracht Frankfurt (49.) schaffen zudem vier weitere deutsche Klubs den Sprung unter die Top 50 der wertvollsten Vereine der Welt.

Die 20 wertvollsten Fußballklubs der Welt

2017(2016)KlubLandMarkenwert in Mio. €
1(1)Manchester UnitedEngland1542
2(2)Real MadridSpanien1262
3(3)FC BarcelonaSpanien1262
4(8)FC ChelseaEngland1110
5(5)Bayern MünchenDeutschland1087
6(4)Manchester CityEngland908
7(7)Paris St. GermainFrankreich899
8(6)FC ArsenalEngland837
9(9)FC LiverpoolEngland808
10(10)Tottenham HotspurEngland619
11(11)Borussia DortmundDeutschland462
12(13)Juventus TurinItalien438
13(16)FC EvertonEngland320
14(14)Schalke 04Deutschland301
15(12)Bayer 04 LeverkusenDeutschland295
16(18)Atletico MadridSpanien288
17(17)West Ham UnitedEngland270
18(22)AC MailandItalien254
19(20)FC SouthamptonEngland250
20(19)Leicester CityEngland229
Quelle: Brand Finance

In den Top 10 herrscht wieder einmal eine Dominanz der englischen Vereine - gleich fünf Klubs sind dort vertreten. Das liegt in erster Linie an dem neuen Medienvertrag der Premier League, der seit der abgelaufenen Saison gilt. Bei Spitzenreiter Manchester United geben trotz eines enttäuschenden 6. Platzes in der Liga Reputation, Sponsoringeinnahmen sowie der Gewinn der UEFA Europa League den Ausschlag, dass man weiter vor den beiden spanischen Topklubs aus Madrid und Barcelona liegt.

Die deutschen Klubs und ihre Platzierungen

2017(2016)KlubMarkenwert in Mio. €
5(5)Bayern München1.087
11(11)Borussia Dortmund462
14(14)Schalke 04301
15(12)Bayer Leverkusen295
21(15)VfL Wolfsburg228
29(27)Borussia Mönchengladbach185
30(-)TSG 1899 Hoffenheim173
34(46)VfB Stuttgart152
37(28)Hamburger SV145
38(-)1. FC Köln144
39(35)Hertha BSC141
40(42)Werder Bremen138
45(-)RB Leipzig129
49(-)Eintracht Frankfurt125
Quelle: Brand Finance

Real Madrid hat es hingegen trotz des gewonnenen Doubles aus spanischer Meisterschaft und der Wiederholung des Champions-League-Triumphs nicht geschafft, in puncto Markenwert an ManUnited heranzukommen. Die "Königlichen" liegen immer noch rund 280 Millionen Euro hinter dem englischen Traditionsklub. Der deutsche Branchenprimus Bayern München festigte seinen 5. Platz laut Angaben von Brand Finance nicht etwa aufgrund einer herausragenden sportlichen Leistung - schließlich holten die Münchner in diesem Jahr "nur" die deutsche Meisterschaft. Vielmehr ausschlaggebend für den starken Markenwert ist demnach die starke Präsenz des Klubs in Social Media sowie die Expansion nach China - als erster europäischer Fußballverein überhaupt.

In das Ranking fließen laut Brand Finance Faktoren wie Stadionkapazität und -auslastung, Kaderwert, Social-Media-Präsenz, sportlicher Erfolg, Fan-Zufriedenheit, Fair-Play-Ratings sowie Umsatzzahlen ein. Aus diesen Faktoren errechnet das Unternehmen seinen "Brand Strength Index". Neben dem Markenwert in Millionen Euro weist Brand Finance auch ein Brand Rating aus: Dabei kommen Manchester United, Real Madrid, der FC Barcelona, Bayern München und Champions-League-Finalist Juventus Turin (12.) auf die höchste Wertung AAA+. tt
Meist gelesen
stats