Werbemarktanalyse Haushalt und Garten Nespresso liegt an der Spitze / Werbemarkt legt um 10 Prozent zu

Mittwoch, 11. März 2015
Im Segment Haushalt und Garten sind die Werbespendings für Kaffeemaschinen am höchsten
Im Segment Haushalt und Garten sind die Werbespendings für Kaffeemaschinen am höchsten
Foto: Research Tools
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbemarkt Nespresso Werbemarktanalyse Garten Tchibo P&G BWT


Es geht bergauf im Werbemarkt Haushalt und Garten: Insgesamt 300 Millionen Euro haben die werbungtreibenden Unternehmen im letzten Jahr investiert und so für einen Anstieg des Marktes um zehn Prozent gesorgt. Das ist das Ergebnis der Werbemarktanalyse von Ebiquity und Research Tools.
Am stärksten profitiert dabei der Kapselkaffee-Spezialist Nespresso, der in den Top 4 Konkurrent Tchibo genauso hinter sich lässt wie Procter & Gamble und Dyson, die allesamt über 10 Millionen Euro in Werbung investiert haben. Neben dem schon im Vorjahr an der Spitze liegenden Produktmarkt Kaffeemaschinen, auf den etwa ein Viertel der gesamten Spendings fallen, ist Bad & Sanitär prozentual am stärksten gewachsen (rund ein Drittel). In diesem Segment ist BWT Wassertechnik der größte Aufsteiger und liegt mittlerweile auf Rang 1. Im Durchschnitt setzen die betrachteten Unternehmen in der Branche rund 240 000 Euro für mediale Werbung ein. Die Anzahl der Werbungtreibenden hat insgesamt um etwa 6 Prozent zugenommen.

Die "Werbemarktanalyse Haushalt und Garten 2015" hat die Werbeausgaben der Branche für den Zeitraum zwischen November 2013 und Oktober 2014 in den Blick genommen. Neben der Analyse quantitativer Entwicklungen - produktmarktübergreifend wie auch in den einzelnen Produktmärkten - liefert die 272-seitige Studie im zweiten Teil Rankings hinsichtlich Werbevolumen und Dynamik. Eine Analyse der Werbestrategien von 15 wichtigen Werbungtreibenden rundet die Untersuchungen ab. tt
Im Segment Haushalt und Garten sind die Werbespendings für Kaffeemaschinen am höchsten
Im Segment Haushalt und Garten sind die Werbespendings für Kaffeemaschinen am höchsten (Bild: Research Tools)
Meist gelesen
stats