Weltmeisterfeier Media-Markt schäumt vor Freude

Dienstag, 15. Juli 2014
-
-


Die WM 2014 war ein Großereignis, das durch starke Bilder geprägt wurde. Einen weltweiten Viralerfolg ezielte der Online-Film von Bayern 3, der mit einem brasilianischen Cocktail und einer bayerischen Maß den Erfolgshunger der deutschen Mannschaft scherbenreich auf den Punkt brachte. Für die Finalfeier könnte jetzt Media-Markt mit seinem abschließenden Online-Film das perfekte Bild gefunden haben: Überschäumende Freude.
Wie bei allen guten Filmen ist die Grundidee bei "Danke Jungs!" einfach, aber effektiv. Zur Klavierversion von "Freude schöner Götterfunken" wird ein goldlackierter Mixer als Pokalersatz ins Bild gehalten. Mit dem Satz "Wir schäumen über vor Freude" nimmt dann der Mixer Fahrt auf und sorgt mit seiner schaumreichen Füllung für eine angemessene Sauerei.

Media-Markt hatte sich mit seiner "Schlandisiert"-Kampagne in den Bereich der Echtzeitkommunikation gewagt und wollte während der WM in den sozialen Netzwerken Teil der öffentlichen Debatte sein. Unter anderem verloste die Marke bei jedem Tor der deutschen Mannschaft einen Fernseher unter allen Usern, die die "Schlandisiert"-Kampagne mit ihren Followern teilten. cam
Meist gelesen
stats