Weber Grillhersteller eröffnet europaweit die Barbecue-Saison

Mittwoch, 15. April 2015
So grillt Europa: Weber startet seine erste EMEA-weite Kampagne
So grillt Europa: Weber startet seine erste EMEA-weite Kampagne
Foto: Screenshot Youtube/Weber

Einige werden es schon getan haben, für die meisten anderen steht es noch bevor: das alljährliche "Angrillen". Rechtzeitig zum Auftakt der Saison launcht der Grillhersteller Weber nun seine neue Kampagne - es ist das erste Mal, das die Marke europaweit einen einheitlichen Auftritt startet. Dem ist auch die Abwesenheit von Fußball-Weltmeister und Weber-Testimonial Thomas Müller geschuldet - der im weiteren Verlauf der Kampagne aber sicher wieder auftauchen wird.
"Immer mehr Grillfans auf der ganzen Welt kennen Weber und sind begeistert von der Qualität und Vielseitigkeit unserer Produkte", sagt Marc André Palm, Marketing Director EMEA Central von Weber. "Daher haben wir uns entschieden, eine hochwertige, interaktive Kampagne zu entwickeln, die Grillbegeisterung über Ländergrenzen hinweg entfacht." Herzstück des Auftritts ist ein TV-Spot, der am 20. April auf reichweitenstarken öffentlichen und privaten Fernsehsendern seine Premiere feiert. Der 20-Sekünder bildet den Auftakt der 360-Grad-Kampagne unter dem Claim "Come on over". Sie soll die besonderen Augenblicke in den Mittelpunkt, die man erlebt, wenn man Freunde, die Familie oder die Nachbarn zum gemeinsamen Grillen einlädt. Zu den weiteren Maßnahmen zählt eine interaktive Kampagnenplattform auf www.weber.com, wo den Konsumenten Tipps und Tricks sowie verschiedene Grill-Rezepte zur Hand gegeben werden.

Der TV-Spot und die Kampagne stammen von der Agentur WPP-Tochter Uncle Grey aus Kopenhagen. Verantwortlich für die Entwicklung von Markenauftritt und -strategie ist die Weber-Leadagentur für EMEA-Central Fuenfwerken Design aus Wiesbaden. Die Mediaplanung verantwortet Pilot Hamburg, die begleitende Presse- und Social-Media-Arbeit betreut Fischer-Appelt. Den digitalen Part verantwortet Anymotion Graphics; die Kampagnenseite kreierte Mediamonks. fam
Meist gelesen
stats