Warum Vodafone seine Corporate Identity überarbeitet Gregor Gründgens im Interview

Montag, 02. September 2013
Der Rhombus ist künftig das zentrale CI-Element von Vodafone
Der Rhombus ist künftig das zentrale CI-Element von Vodafone

Vodafone verpasst sich weltweit eine frischere Optik. Zentrales Element der von Vodafone Deutschland gemeinsam mit der Vodafone Group und The Brand Union entwickelten neuen Corporate Identity ist ein  Rhombus, der ab sofort das Logo des Unternehmens und die Werbebotschaften beherbergt. Das neue Stilelement löst die rote Vodafone-Box ab, mit der das Unternehmen seit mehr als 10 Jahren arbeitete - und die wegen der kleinen "Nase", auf der bislang das Logo prangte, intern "Tetris" genannt wurde. HORIZONT.NET hat mit Gregor Gründgens, dem Director Brand Marketing von Vodafone Deutschland, über die Gründe für das Redesign gesprochen.
Vodafone-Manager Gregor Gründgens
Vodafone-Manager Gregor Gründgens
Vodafone überarbeitet seine weltweite Corporate Identity. Was ändert sich? Die auffälligste Neuerung ist der Rhombus, in dem künftig Logo und Werbebotschaften untergebracht werden. Dieses Element vermittelt Dynamik und Kraft und bietet zudem eine starke grafische Fläche, die sich auf allen Kanälen einsetzen lässt.

Was wird dadurch besser? Die rote Box, mit der wir bislang gearbeitet haben, wurde entwickelt, als es weder mobile Werbung noch Video-Ads gab. Diese Gestaltungsform genügt den heutigen medialen Erfordernissen einfach nicht mehr. Die neue CI macht uns bei der Gestaltung von Kampagnen wesentlich flexibler.

So warb Vodafone in der Vergangenheit
So warb Vodafone in der Vergangenheit
Wo genau wird die neue CI noch sichtbar? Auf allen Ebenen, angefangen bei internen Präsentationsfolien bis hin zu unseren TV-Spots und Shops.

Das klingt nach einem sehr teuren und zeitaufwendigen Projekt! Eine CI-Umstellung in diesem Ausmaß ist naturgemäß auch mit Kosten verbunden. Was den Zeitplan angeht, wird das meiste im September über die Bühne gehen. Nur bei lang laufenden Werbemitteln wie beispielsweise Verpackungen dauert es etwas länger, bis die Lagerbestände verbraucht sind. In drei Monaten sollte die Umstellung abgeschlossen sein. mas

Wann und wie die neue Vodafone-CI erstmals zum Einsatz kommt, steht in der HORIZONT-Ausgabe von dieser Woche, die mittwoch auf dem iPad und als E-Paper und Donnerstag als gedruckte Ausgabe erscheint.
Meist gelesen
stats