Volvo Car Germany Volker Brien neuer Marketing-Geschäftsleiter

Freitag, 07. März 2014
Volker Brien heuert bei Volvo an (Bild: Unternehmen)
Volker Brien heuert bei Volvo an (Bild: Unternehmen)

Volvo Car Germany verstärkt das Marketing mit dem ehemaligen Opel-Marketer Volker Brien. Der 53-Jährige übernimmt ab sofort den Geschäftsleitungsbereich Marketing Communications bei dem schwedischen Autobauer und berichtet direkt an Deutschlandchef Thomas Bauch. Briens Vorgänger Johannes Fleck leitet in Zukunft den Bereich Product Strategy und Business Development. Brien blickt auf 24 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie und der Werbebranche zurück. Er hatte verschiedene Funktionen in den Bereichen Werbung, Marketing und PR sowie im Vertrieb in Deutschland und im europäischen Ausland inne. So bekleidete er leitende Positionen im Marketing von Opel sowie bei Renault-Nissan. Mitte vergangenen Jahres wechselte Brien auf Dienstleisterseite zur Kommunikationsagentur Krone, wo er die Kundenbetreuung und das Neukundengeschäft übernahm. Während seiner Agenturzeit betreute er Kunden wie Ford und Jaguar.

"Mit der Vorstellung neuer Produkte, beginnend im Herbst mit dem Volvo XC90, wird die Positionierung der Marke Volvo und ihr gesamter Auftritt geschärft und neu ausgerichtet. Volvo befindet sich in einem Transformationsprozess, der auch Erscheinungsbild und Marktzugang verändern wird. Das muss in der Öffentlichkeit entsprechend wahrgenommen werden", kommentiert Thomas Bauch die personelle Veränderung. "Wir konzentrieren unsere Kräfte auf zwei bedeutende Kernbereiche des Marketings, können damit sofortige Maßnahmen generieren und gleichzeitig strategisch die nächsten Schritte vorbereiten." ire
Meist gelesen
stats