Volkswagen auf Facebook Eine halbe Million Gründe, Danke zu sagen

Mittwoch, 28. Mai 2014
-
-

Volkswagen Deutschland hat auf Facebook die Halbe-Million-Grenze bei den Fans gepackt. Für den Wolfsburger Autobauer ist das ein Grund, Danke zu sagen. Seit gestern ist auf der Facebook-Seite ein Film zu sehen. In dem Video tritt unter anderem Rallye-Weltmeister Andreas Mikkelsen auf. Eine halbe Million Fans dürfen schon mal gefeiert werden. Und damit die Fans auch so richtig gewürdigt werden, bindet Volkswagen erstmals auch die Partnerbetriebe mit einer Probefahrt-Aktion für den neuen Polo in die Danke-Aktion ein. "Wir sind begeistert über die große Zahl von Fans, die wir in den sozialen Netzwerken bisher gewonnen haben", sagte Lutz Kothe, Leiter Marketing Deutschland Volkswagen Pkw. Herzstück von "VW sagt Danke" ist der Hashtag #Mission500000. Unter dem Begriff finden User alle Beiträge von Volkswagen Deutschland, der Partnerbetriebe sowie der Fans zu dem Thema. Zudem sollen die User motiviert werden, eigene Inhalte zur Danke-Aktion zu posten. "Uns ist es wichtig, immer ganz nah an den Freunden der Marke Volkswagen zu sein und mit ihnen Gespräche auf Augenhöhe zu führen. Vor allem die besonderen Geschichten unserer Fans sowie ihre Leidenschaft für Volkswagen berühren uns immer wieder", sagt Axel Neuhaus, Leiter Digitales Marketing Deutschland Volkswagen Pkw.

Konzipiert hat die Aktion DDB Tribal. Regie in dem Spot führt Götz Hudelmaier. Produziert hat das Ganze Rabbicorn Media. Die Postproduktion hat Slaugtherhouse mit Sitz in Berlin erledigt. Die Musik steuert Yessian Music Hamburg bei. mir
Meist gelesen
stats