Volkswagen Alles ganz schön bunt hier

Montag, 17. August 2015
VW experimentiert auf seiner Website
VW experimentiert auf seiner Website
Foto: VW
Themenseiten zu diesem Artikel:

Volkswagen Autobauer


Wer heute auf die Volkswagen-Homepage surft, sieht erstmal ein buntes Bild mit der Headline "Think New". Der Wolfsburger Autobauer gibt sich ungewohnt farbenfroh. Was konkret hinter der bunten Website steckt, bleibt erstmal unklar.
Die VW-Hompage ist heute ziemlich bunt und ruft dem Surfer "Think New" entgegen.
Die VW-Hompage ist heute ziemlich bunt und ruft dem Surfer "Think New" entgegen. (Bild: Volkswagen)
Immerhin - eines wird beim Surfen und Scrollen schnell deutlich: Das Wort "Neu" spielt eine große Rolle auf der Homepage. Wie Neues das Leben verändern kann, wie es verunsichert und zur großen Überraschung wird. Oder wie es auf der Homepage selbst heißt: "Neu ist, was Ihr Leben besser macht." Das alles deutet auf eine neue Kampagne hin. Doch mit welcher Ausrichtung wird noch nicht klar, zumal Volkswagen sich noch nicht äußert, was es allerdings noch spannender macht. Es könnte sich beispielsweise um die Launchkommunikation für ein neues Modell handeln. Immerhin öffnet Mitte September die 66. Internationale Automobil Ausstellung in Frankfurt (17. bis 27. September 2015) ihre Toren, und da schadet es nicht, die Neugierde der Menschen ein wenig anzuheizen.
Der Surfer erfährt wie viele Ingenieure für die Marke arbeiten
Der Surfer erfährt wie viele Ingenieure für die Marke arbeiten (Bild: Volkswagen)
Doch mit der Homepage könnte Volkswagen auch die Leistungsfähigkeit der Marke in Forschung und Entwicklung thematisieren. So beschäftigt die Marke mehr Ingenieure als die Hauptstadt von Trinidad und Tobago Einwohner hat. Es könnte aber auch um autonomes Fahren, Assistenzsysteme und Vernetzung gehen. Beide Themen spielen derzeit in der Automobilindustrie ohnehin eine sehr große Rolle. Kaum ein Hersteller, der sich hier nicht versucht zu positionieren. Kaum ein Medien-Beitrag, in dem nicht über selbstbremsende Autos geschrieben wird. Jedenfalls spielt Technologie in den vorhandenen Infoschnipseln eine tragende Rolle. mir
Meist gelesen
stats