Virtual-Reality-Kampagne Nivea Men und Real Madrid entführen Fans ins legendäre Estadio Santiago Bernabéu

Montag, 21. November 2016
Hier noch leer, später voll: Das Santiago Bernabéu in Madrid
Hier noch leer, später voll: Das Santiago Bernabéu in Madrid
Foto: Nivea Men
Themenseiten zu diesem Artikel:

Real Madrid Nivea Santiago Bernabéu Ralph Gusko


Schon seit Anfang 2013 ist Nivea Men Sponsor von Real Madrid, nun aktiviert die Beiersdorf-Marke ihre prestigeträchtige Kooperation auf ein Neues: Die "Königlichen" und vor allem ihr legendäres Stadion Santiago Bernabéu stehen im Mittelpunkt der aktuellen Virtual-Reality-Kampagne, die Nivea Men gerade in Spanien gelauncht hat.
In drei 360°-Videos geben die beiden Kooperationspartner den Fans exklusive Einblicke in das traditionsreiche Stadion der Madrilenen, inklusive Spielerkabine und Aufwärmtraining - digitale Tuchfühlung sozusagen. "Um genau diese Momente besonderer Nähe geht es uns bei Nivea Men und unseren Verbrauchern - und nun heben wir diesen Ansatz auf ein völlig neues Level", sagt Ralph Gusko, Markenvorstand von Beiersdorf. Die aktuelle Digitalkampagne in Zusammenarbeit mit Real Madrid bezeichnet er als "Erlebnis-Marketing der nächsten Generation". In Spanien ging die Kampagne bereits vor einigen Tagen an den Start - und kommt bei den Zuschauern auf Youtube offenbar an: Die von Unit 9 Films produzierten 360°-Clips wurden zusammengerechnet bereits mehrere hunderttausend Mal angesehen. Kreation und Konzeption kommen von Favor3D und Wunderman, Regie führten Greg & Jacob.

Nivea aktiviert die Kampagne zudem am Point of Sale: Beim Kauf von zwei Nivea-Men-Produkten erhalten Fans eine Virtual-Reality-Brille gratis. Für die Marke ist das offenbar nur der Auftakt zu weiteren Maßnahmen rund um das Trendthema: "Dies ist ein erster, sehr spannender Schritt für uns, aber dabei wird es nicht bleiben", kommentiert Guillaume de Vitton, Global Head of Nive Men, die Aktion. Man werde die Möglichkeiten digitaler Innovationen in Zukunft noch viel stärker nutzen, um die Fans der Marke zu begeistern. fam

Die weiteren Filme der Kampagne:

Meist gelesen
stats