Viral Video Chart zur Bundesliga Unruly zeigt die beliebtesten Fußballer-Werbevideos

Donnerstag, 08. August 2013
-
-


Morgen geht es endlich wieder los: Die 51. Saison der Fußball-Bundesliga startet mit der Begegnung FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach. Nicht wenige trauen den Bayern einen ähnlichen Durchmarsch zu wie in der abgelaufenen Saison - aber welche Mannschaft hat in Sachen Werbung die Nase vorn? Der Social-Video-Vermarkter Unruly hat den Bundesliga-Start zum Anlass genommen, um die beliebtesten Fußballer-Werbevideos zu ranken. Ganz vorne landen dabei nicht die Bayern. An der Spitze der Video-Tabelle steht die deutsche Nationalmannschaft mit dem Adidas-Spot "Schneller ins Trikot" (Kreation: TBWA), der seit 2011 bei Facebook, Twitter und in diversen Blogs 43,572 Mal geteilt wurde. Dahinter findet sich eine relativ genaue Abbildung des realen Kräfteverhältnisses in der Fußball-Bundesliga: Bayern München und Borussia Dortmund überbieten sich gegenseitig. So finden sich Werbespots mit den Testimonials FCB-Torwart Manuel Neuer (für Coke Zero), BVB-Trainer Jürgen Klopp (für Philips) oder dem Ex-Borussen und Neu-Bayern Mario Götze (für Mercedes-Benz) ganz oben in der Hitliste. Das komplette Ranking gibt es unter viralvideochart.unrulymedia.com.

Unruly erstellt seit mehreren Jahren Viral Video Charts, in der Regel zu aktuellen Anlässen. Erst kürzlich listete der Vermarkter die beliebtesten Werbevideos mit der zurückgetretenen Fußball- und Werbeikone David Beckham auf. Dabei berücksichtigt Unruly nicht nur die reinen Views der Clips, sondern vor allem die Shares in sozialen Netzwerken und Blogs. ire
Meist gelesen
stats