Viral-Kampagne Smart mutiert zum Super-SUV

Dienstag, 15. Juli 2014
-
-

Groß denken. Das kann auch Smart. Was wäre, wenn der Kleinwagen zum Super-SUV mutieren würde? Wäre das ein Verstoß gegen das Konzept? Blödsinn. Es wäre im Sinne der Markenkampagne. Morgen Abend stellen Daimler-CEO Dieter Zetsche und Smart-Frontfrau Annette Winkler in Berlin die beiden neuen Modelle Fortwo und Forfour vor. Vielleicht kommt aber auch noch die Super Big-Variante dazu, der grösste Smart aller Zeiten. Sozusagen als Überraschung und ganz im Sinne der Markenkampagne, in der Smart sich dafür stark macht, den Status quo immer wieder herauszufordern. Seit wenigen Tagen jedenfalls geistern zwei Videos durch das Netz, auf denen stark für einen super-size Smart geworben wird. Vorteile: Er fällt in der Stadt sofort auf. Das lästige Suchen auf einem überfüllten Parkdeck entfällt. In seinem Windschatten lässt sich Sprit sparen. Und er interpretiert Stadtauto mal ganz anders. Unter anderem auf Youtube promotet die Daimlermarke die flotte Kiste sowie den Smart Kanälen und der Website.

Der entsprechende Clip stammt von BBDO Berlin. Produziert wurde der Film von Bigfish, Berlin (Regie: Daniel Warwick). Bei Smart sind Michael Schaller (Head of Marketing Communications & Brand Management), Markus Zeller (Relationship Marketing & Online Communication) und Tanja Schroter (Online Communication) beteiligt. Ob das Auto wirklich kommt? Oder ob es einfach nur eine virale Inszenierung des City-Flitzers ist?Morgen Abend weiß es die Welt. mir

Meist gelesen
stats