Versteckte Kamera im Nivea-Haus So witzig kann Jogi Löw sein

Donnerstag, 10. Juli 2014
-
-


Ein Film, den Beiersdorf nur vor dem Finale bringen konnte. Nach dem Kantersieg der Deutschen über Brasilien ist die Stimmung in Fußballdeutschland derart gut, dass der Kosmetikkonzern die Gunst der Stunde nutzt und einen fast zweiminütigen Spot online stellt, in dem Jogi Löw im Nivea-Haus Kunden berät. Das Ergebnis ist witziger, als das klingt. Nivea-Testimonial und "Pflegecoach" Jogi Löw berät Kunden beim Shoppen, und muss dabei auch mal über sich selber lachen. Das zeigt ein Video, das Beiersdorf einen Tag nach dem Finaleinzug der Deutschen online gestellt hat. Die erstaunten Gesichter und Reaktionen der Kunden hält eine versteckte Kamera fest. Lediglich eine knapp Dreijährige lässt sich von dem prominenten Einkaufsberater nicht beeindrucken. Produziert hat den Clip ID Film, Hamburg (Regie: Ben Bernschneider).

Löw steht seit Ende 2008 bei Beiersdorf als Markentbotschafter für Nivea Men unter Vertrag. Seit Mai ist der Bundestrainer mit dem aktuellen WM-Spot auch im TV für die Marke unterwegs (Kreation: FCB, Hamburg). mh

Meist gelesen
stats