Vergleichende Werbung Wie die Commerzbank ihre Wettbewerber piekst

Mittwoch, 16. September 2015
Szene aus dem Commerzbank-Spot: Lena Kuske schminkt sich ab
Szene aus dem Commerzbank-Spot: Lena Kuske schminkt sich ab
Foto: Commerzbank
Themenseiten zu diesem Artikel:

Commerzbank Lena Kuske YouTube Thjnk Uwe Hellmann ZDF


Die Commerzbank kann nicht nur solide Kommunikation. Sie kann auch ganz schön frech sein. Ihr neuer Online-Film dürfte in der Bankerszene für viel Gesprächsstoff sorgen.
Lena Kuske ist eines der Gesichter der Markenkampagne der Commerzbank. Seit November 2012 ist sie in unterschiedlichen Spots des Finanzdienstleisters zu sehen, meistens in Bewegung, meistens in Joggingklamotten oder Business-Outfit. Sie ist eines der Elemente, das für die hohe Kontinuität in der Kommunikation sorgt. Aktuell läuft sie wieder für die Beratungsqualität des zweitgrößten deutschen Finanzinstituts durch die Werbeblöcke.

Doch Kuske kann auch anders. Die Filialdirektorin zeigt sich gerade auf Youtube nicht nur als Läuferin, sondern auch als Glamourgirl. Das wäre jetzt nicht weiter berichtenswert, wenn der Film, der von Stammbetreuer Thjnk entwickelt wurde, nicht Claims anderer Wettbewerber zitieren würde.
Dabei heißt es unter anderem aus dem Off: "Aber wie viele Banken haben offen über die Finanzkrise gesprochen, die Fehler auch bei sich gesucht. Und ihr Verhalten tatsächlich geändert. Wir haben das getan." Das wird dem einen oder anderen Wettbewerber nicht gefallen. Marketingchef Uwe Hellmann ist sich dessen bewusst. "Wir wollen niemanden verletzen. Aber wir wollten unserer Kampagne eine weitere Facette geben."

Zwar lief der Film in dieser Woche einmal im ZDF, allerdings sind derzeit keine weitere Schaltungen geplant. "Der Schwerpunkt der aktuellen Kampagne liegt auf der Beratungsqualität. Davon wollen wir nicht ablenken", sagt der Leiter Brand Management der Commerzbank. Die "geschminkte Wahrheit" - so der Titel des 50-Sekünders - soll zeigen, dass es auch eine andere Facette der Bankenkommunikation gibt. Lena Kuske läuft derweil weiter. Sie ist noch nicht am Ziel. mir
Meist gelesen
stats