VW Tiguan Volkswagen und Grabarz & Partner trommeln für die neue SUV-Generation

Dienstag, 19. Januar 2016
VW und Grabarz & Partner trommeln für den neuen Tiguan
VW und Grabarz & Partner trommeln für den neuen Tiguan
Foto: VW

Im September stellte Volkswagen den neuen Tiguan auf der Internationalen Automobil-Ausstellung vor, rund vier Monate später startet der Vorverkauf für die zweite Generation des Kompakt-SUVs. Und damit schicken VW und Grabarz & Partner auch eine neue Kampagne an den Start: Der Fokus wird zunächst auf den sozialen Medien liegen, die klassischen Kanäle sollen zum Marktstart folgen.

Der Auftritt mit dem Motto "Aufregend innovativ" behandelt insbesondere die Themen Design, Connectivity und Fahrerassistenzsysteme. Die zur Premiere auf der IAA gestartete Microsite wird deshalb nun mit zusätzlichen Informationen rund um das neue Modell ausgestattet und soll so den roten Faden der Kampage bilden. Ein Film erklärt zudem die Besonderheiten des neuen Tiguan.

"Die Herausforderung ist, die Kampagne über den Zeitraum von der Weltpremiere im September letzten Jahres, den Vorverkaufsstart im Januar bis hin zur Markteinführung im April aufmerksamkeitsstark im Markt laufen zu lassen", sagt Anders Sundt Jensen, Leiter Marketingkommunikation Volkswagen Pkw. In der Phase bis zum Marktstart sollen die Social-Media-Kanäle mit Bildern und Videos bespielt werden. Die Protagonisten der Spots treten beim großen Finale im April erneut ins Rampenlicht.
VW
Bild: VW

Mehr zum Thema

"Das Auto" war einmal Volkswagen schafft seinen Werbeclaim ab

Dann soll die Kommunikation auch auf die klassischen Kanäle ausgeweitet werden, so Sundt Jensen. "Mit der 360-Grad-Kampagne erreichen wir unsere Zielgruppen auf unterschiedlichen Kanälen in verschiedenen Phasen mit genau aufeinander abgestimmten Inhalten." Umgesetzt hat den Auftritt die Hamburger Agentur Grabarz & Partner. fam

Meist gelesen
stats