VW-Kampagne Golf Variant fordert großen Bruder zum Duell

Montag, 12. August 2013
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

VW Golf Variant Duell Volkswagen Handel VW DDB Adam&Eve



Volkswagen inszeniert den neuen Golf Variant, der im August in den Handel rollt, als Duell. Zwei Jungs, deren Väter einen Golf und einen Golf Variant fahren, treten dabei im TV-Spot in einen Wettstreit.
Dass am Ende keiner der beiden gewinnt und das Duell unentschieden endet, überrascht kaum. Der "Golf unter den Kombis" - so der Claim der neuesten Modellgeneration soll schließlich das bieten, was den Klassiker von VW ausmacht: hochwertiges Design, sportliches Fahrgefühl, modernste Technik und Assistenzsysteme. Während die sieben Anzeigemotive mit Headlines wie "Bleibt seiner Linie treu. Und der Spur" oder "Über 20 Assistenten als Mitfahrer. Und trotzdem jede Menge Platz"  die Technologien in den Vordergrund rücken, geht es beim TV-Spot auf den reichweitenstarken Sendern gewohnt humvorvoll zu.

Das Duell zwischen den beiden Jungs beschränkt sich aber nicht nur auf den 30-Sekünder. Im Webspecial erzählt der größte europäische Autobauer die Geschichte in fünf weiteren Clips weiter. Eine interaktive 360-Grad-Ansicht sowie Informationen zum neuen Modell runden das Ganze ab. Konzipiert und entwickelt hat die Kampagne Adam & Eve DDB, DDB Tribal Berlin und DDB Team Blue. Die Printmotive hat Paul Ripke fotografiert. mir
Meist gelesen
stats