Unter Strom Volkswagen startet Portal für Elektromobilität

Freitag, 01. November 2013
Volkswagen führt in die Welt der Elektromobilität
Volkswagen führt in die Welt der Elektromobilität

Volkswagen launcht kurz vor dem offiziellen Marktstart des E-Up! im Internet ein Portal rund um die Elektromobilität. Mit der Plattform will der Konzern informieren und Berührungsängste mit der Antriebsart nehmen. Das Angebot E-Mobility des Wolfsburger Autoherstellers hat das Ziel, das Thema verständlich aufzubereiten und letztendlich auch Probefahrten mit dem E-Up! generieren. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf der Alltaugstauglichkeit und den Umweltvorteilen von E-Fahrzeugen, beides zwei Hauptkriterien in der Vermarktung. Neben vielen Informationen gibt es eine akustische Simulation, die verdeutlichen soll, wie geräuscharm Elektrofahrzeuge unterwegs sind ("Leise ist das neue Laut"), eine Blogger-Reportage von einer Stromtankstelle sowie ein Wissenstest rund um Mythen über den Elektroantrieb. "Das Portal lädt zur Beschäftigung mit dem Thema Elektromobilität ein, räumt mit gängigen Vorurteilen auf und macht Lust auf eine Probefahrt mit dem E-Up!", erklärt Simon Thomas, Leiter des Marketings des Volkswagen Konzerns und der Marke Volkswagen Pkw.

Entwickelt und redaktionell sowie technisch umgesetzt hat das Portal Rethink. Die Berliner Agentur ist auf Corporate und Digital Publishing spezialisiert. mir
Meist gelesen
stats