"Dirt is Good" Wie eine achtjährige Breakdancerin für Persil abrockt

Dienstag, 21. Juli 2015
Die minderjährige Breakdancerin B-Girl Terra tanzt für Persil
Die minderjährige Breakdancerin B-Girl Terra tanzt für Persil
Foto: Unternehmen
Themenseiten zu diesem Artikel:

Persil YouTube Unilever Henkel


Sie ist jung, sie ist eine begnadete Tänzerin und sie hat keine Angst vor Schmutz: In Großbritannien wirbt die Reinigungsmarke Persil ab sofort mit der achtjährigen britischen Breakdancerin Terra, die durch ein Youtube-Video über Nacht zum Publikumsliebling wurde. Der von der Agentur DLKW Lowe kreierte 50-Sekünder wird allerdings im deutschen Fernsehen kaum zu sehen sein, da in Deutschland die Markenrechte an Persil bei Henkel liegen.
Der Auftritt wird aber wohl auch Online seine Fans finden: Die Breakdancerin, die 2013 mit sechs Jahren auf einem Pariser Festival ihr öffentliches Debüt feierte, wirbelt und dreht sich zu den Beats auf einem öffentlichen Spielplatz. Dabei sammelt sich eine ganze Menge Dreck auf ihrem Outfit an, der aber - dank der Kraft der Persil- Waschmittel-Kapseln - am Ende des Spots magischerweise verschwunden ist.
Die Perfomance fand bei Unilever so viel Gefallen, dass der Spot mittlerweile in verschwieden Ländern im Einsatz ist. Allerdings hält Unilever nur in Großbritannien und Irland die Rechte an der Marke Persil. In Frankreich, Spanien und Portugal wirbt der Konzern mit dem Spot für seine Waschmittelmarke Skip, in der Schweiz lief der Spot für Omo.

In Deutschland hat Unilever dagegen keine Marke, zu deren Positionierung die Botschaft des Spots passen würde. Hierzulande bewirbt paradoxerweise Konkurrent Henkel eine seiner Marken mit der Botschaft, dass Dreckmachen zur Kindheit dazugehört. Dabei handelt es sich allerdings nicht um die Premium-Marke Persil (Claim: Da weiß man was man hat), sondern um Weißer Riese. cam
Meist gelesen
stats