Unfinished Business Vince Vaughn promoted seinen neuen Film mit unfassbar albernen Gratis-Stockfotos

Mittwoch, 04. März 2015
Vince Vaughn (vorne) spielt die Hauptrolle in "Unfinished Business" - und in der Stock-Foto-Serie
Vince Vaughn (vorne) spielt die Hauptrolle in "Unfinished Business" - und in der Stock-Foto-Serie
Foto: UnfinishedBusiness_StarStock

Stockfotos haben so ihre Tücken: Zwar sind sie vielseitig einsetzbar - doch nur die wenigsten versprühen so etwas wie Charme oder Seele. US-Schauspieler Vince Vaughn und 20th Century Fox machen aus dieser Not nun eine Tugend: Als Promo-Kampagne für Vaughns neuen Film "Unfinished Business", der am Wochenende in den amerikanischen Kinos startet, haben sich die Protagonisten selbst als Stockfoto-Models hergegeben. Das Ergebnis soll seriös wirken, ist aber vor allem eines: albern.
  • 25822.jpeg
  • 25820.jpeg
  • 25821.jpeg
  • 25823.jpeg
Und damit haben Vaughn und Konsorten voll ins Schwarze getroffen. Denn der 44-Jährige glänzte bereits in vielen Filmen als sympathischer Antiheld - etwa in "Voll auf die Nüsse", "Die Hochzeits-Crasher" oder "All Inclusive". Und so, wie er in seinen Film überzeugt - mit Humor und dem Sinn für Selbstironie - tritt Vaughn auch in der Stock-Foto-Serie auf. Gleiches gilt übrigens für seine Co-Darsteller Dave Franco und Tom Wilkinson, die in der gleichen Serie auftauchen. Die Verbindung der Fotos zu dem Film ergibt sich dadurch, dass Vaughn in "Unfinished Business" den Kleinunternehmer Dan Trunkman spielt, der mit zwei Kollegen nach Europa reist, um dort einen wichtigen Deal abzuschließen. Natürlich geht dabei jede Menge schief. Die Stockmotive können also als Parodie auf den seriösen Business-Menschen verstanden werden, der vermeintlich alles im Griff hat - jedoch stets nur einen Schritt von der Witzfigur entfernt ist.

20th Century Fox stellt die Bilder gemeinsam mit iStock by Getty Images in den kommenden drei Wochen kostenlos zum Download bereit - allerdings nur für nicht-werbliche Zwecke. Das heißt Medien und Blogger dürfen sie verwenden, wenn sie über den Film berichten. Der erste Schwung Bilder wurde am Montag zur Verfügung gestellt, am 9. und 16. März soll Nachschub folgen. Am 23. März schließlich will Getty Images ein "Best Of" veröffentlichen.

"iStock stammt selbst aus dem Small Business Sector, deswegen ist es in unserer DNA zu verstehen, was kleine und mittlere Unternehmen brauchen", sagt Craig Peters, General Manager von iStock by Getty Images. Mit der Foto-Serie wolle man die Menschen einerseits zum Lachen bringen, ihnen aber auch das eigene Geschäftskonzept nahe bringen. ire
Meist gelesen
stats