Tommy Hilfiger Neue Kampagne mit den "Hilfigers"

Donnerstag, 25. Juli 2013
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kampagne Tommy Hilfiger Werbefamilie Modelabel Trey Laird


Zum siebten Mal bedient sich das Modelabel Tommy Hilfiger im Herbst 2013 der  Werbefamilie „Hilfigers". Sie steht im Mittelpunkt der weltweiten Kampagne „Cärpe-díem mañana", die Digital-, Print-, Outdoor- und Social Media Maßnahmen umfasst. In der von der Agentur Laird + Partners kreierten Kampagne begleitet die amerikanische Vorzeigefamilie sein Nesthäkchen Chloe bei den Vorbereitungen und auf dem Weg zum College. Auf dem Campus begegnen sie neuen Charakteren wie dem „Natty Professor", dem „A-Student" oder der „Ice Queen", die den Cast erweitern. Beschreibungen der neuen Persönlichkeiten werden mit den dazugehörigen Fotos in Magazinen und Außenwerbung zu sehen sein und ergänzen als neues Element die Anzeigen.

-
-

„Das Herz der The-Hilfiger-Kampagnen ist das Erzählen von Geschichten und in dieser Saison haben wir versucht es auf eine ganz neue Art und Weise zu tun", erklärt Trey Laird, CEO und Kreativchef von Laird + Partners. Das College als Setting soll nicht nur die aktuelle Kollektion, sondern auch die Charaktere in Szene setzen und verkörpert gleichzeitig Ursprung und Tradition der Marke.

Ausgewählte Blogger wurden zum Shooting mit Craig McDean eingeladen und neben den „Hilfigers" in Outfits aus der aktuellen Kollektion abgelichtet. So hat die Kampagne bereits vor ihrem offiziellen Launch im September Bekanntheit im Netz erlangt. hor

Meist gelesen
stats