"The Faces Of Facebook" Freie Kreative versammelt 1,26 Milliarden Profilfotos auf einer Website

Freitag, 27. September 2013
Mehr als 1,26 Milliarden Facebook-Profilfotos bildet die Website ab
Mehr als 1,26 Milliarden Facebook-Profilfotos bildet die Website ab

36 Jahre, fünf Monate, neun Tage, sechs Stunden und 46 Minuten - so lange würde es laut der kreativen Freelancerin Natalia Rojas dauern, bis man sich alle existierenden Facebook-Profilfotos in dem Netzwerk nur jewels eine Sekunde angeschaut hat. Da dachte sich die Technologin wohl "Warum nicht lieber alle Profilfotos auf einen Blick zeigen?" und entwarf "The Faces Of Facebook". Rojas, die unter anderem bereits für Volvo eine App realisierte, hat jetzt eine Website entwickelt, die in einem riesigen Mix aus bunten Punkten alle vorhandenen Facebook-Profilfotos zeigt. Mit einem wahllosen Klick kann der User die Auswahl verkleinern und tatsächlich aus den nun erkennbar werdenden Profilen auswählen. Die Bilder sind dabei in chronologischer Reihenfolge angelegt, das heißt, Gründer Mark Zuckerberg bildet das erste Pixel.

Wer die nette Spielerei auf die Spitze treiben will, kann sich auf der Website über seinen Facebook-Account einloggen und so erfahren, welche "Face-Number" er hat. "The Faces of Facebook" jedenfalls scheint durchaus erfolgreich zu verlaufen. Aufgrund des hohen Nutzer-Ansturms ist die Site häufig für einige Minuten nicht erreichbar. tt

-
-
Meist gelesen
stats