"The Audition" Robert De Niro, Leonardo DiCaprio und Brad Pitt drehen teuersten Werbespot aller Zeiten

Donnerstag, 15. Januar 2015
DiCaprio, Scorsese und De Niro in dem Spot für die Casino-Kette Melco Crown Entertainment
DiCaprio, Scorsese und De Niro in dem Spot für die Casino-Kette Melco Crown Entertainment
Foto: Screenshot Website

Leonardo DiCaprio und Robert De Niro vereint in einem Film von Kult-Regisseur Martin Scorsese: Dieser feuchte Cineasten-Traum wird nun wahr - wenn auch "nur" in einem Werbefilm der asiatischen Casino-Kette Melco Crown Entertainment (MCE). Der Clou: Bei "The Audition" soll es sich um den teuersten Werbespot aller Zeiten handeln. Und Brad Pitt ist auch noch dabei.
70 Millionen US-Dollar soll der Film, der Mitte 2015 global sichtbar werden soll, laut "The Film Stage" gekostet haben. Demnach sollen sich allein die Gagen von De Niro und DiCaprio auf jeweils 13 Millionen Dollar belaufen - für zwei Drehtage. Schon der jetzt veröffentlichte Trailer, in dem sich die beiden Hollywood-Stars in einem fiktiven Casting vor Scorsese präsentieren, lässt erahnen, dass MCE und die Produktionsfirma RatPac Entertainment in Sachen Budget nicht gerade gekleckert haben. Schließlich wird in dem finalen Kurzfilm auch Brad Pitt seinen Auftritt haben, wie eine überdimensionale Reklame in dem Trailer bereits erahnen lässt. "The Audition" stammt aus der Feder von Terence Winter, dem Autor des ebenfalls von Martin Scorsese produzierten Serienhits "Boardwalk Empire". Mit dem Film begleitet der milliardenschwere Casino-Konzern die Eröffnung seines neuen Studio-City-Ressorts in Macau, dem Las Vegas des Ostens. Der Glücksspieltempel, der sich thematisch am Thema Kino orientiert und in wenigen Monaten seine Tore öffnet, hat nach Angaben von MCE 3,2 Milliarden Dollar gekostet. tt
Meist gelesen
stats