Testimonials Verivox schiebt die Geissens aufs Abstellgleis

Dienstag, 17. Mai 2016
Verivox verzichtet auf sein bisheriges Testimonial Robert Geiss
Verivox verzichtet auf sein bisheriges Testimonial Robert Geiss
Foto: Verivox

Robert und Carmen Geiss tauchten zuletzt aufgrund der millionenschweren Werbekampagne von Verivox gefühlt in jedem zweiten Werbeblock auf. Doch mit der Dauerpräsenz im TV ist jetzt Schluss. Verivox startet eine neue Werbekampagne - ohne die Geissens. 
Die Trennung von dem Millionärs-Ehepaar hat laut einer Sprecherin nichts mit dem umstrittenen Facebook-Post von Carmen Geiss aus einem kolumbianischen Armenviertel vom Jahresbeginn zu tun, der bereits den Verlust des Werbevertrags mit Sonnenklar.tv zur Folge hatte. Zwar sei auch Verivox von der Aktion nicht begeistert gewesen. Doch nachdem sich Carmen Geiss entschuldigt hatte, sei das Thema erledigt gewesen. Zumal die Geissens als Testimonials sehr gut funktioniert hätten, so die Sprecherin.
Das Verivox-Logo rückt das "V" in den Mittelpunkt
Das Verivox-Logo rückt das "V" in den Mittelpunkt (Bild: Verivox)
Dass die Geissens in den TV-Spots von Verivox keine Rolle mehr spielen, hat vielmehr mit dem neuen Markenauftritt des Verbraucherportals zu tun, das Pro Sieben Sat 1 Mitte 2015 für 170 Millionen Euro übernommen hatte und das nun den nächsten Schritt in seiner Positionierung gehen soll. Der neue, von der 2014 gegründeten Münchener Agentur 3ltr Werbung & Film kreierte Auftritt setzt bei den Botschaftern nicht nur anstelle von Promi-Testimonials auf eine ganz "normale" Verivox-Familie, sondern kommt auch mit einem neuen Claim ("Jetzt sicher sparen!"), einem überarbeiteten Logo und einem neuen Soundlogo (Agentur: Wesound) daher.
Ein Schnappschuss mit Folgen: Carmen Geiss in einem Armenviertel
Bild: Carmen Geiss Facebook

Mehr zum Thema

Sonnenklar TV Die Geissens verlieren Werbevertrag nach umstrittenen Facebook-Fotos

Wichtigstes Element des neuen Markenauftritts ist das Victory-Zeichen "V", das auch im neuen Logo (Redesign: Red Rabbit, Hamburg) ins Zentrum rückt. Regisseur Bernhard Landen und die Pro7-Pool-Produktion Film DeLuxe setzen das "V" in den TV-Spots als Geste von Menschen in Szene, die mit Verivox vergleichen, wechseln und sparen - und daher ein gutes Gefühl haben. 

"Wir möchten die Marke Verivox weiter stärken. Verbraucher schätzen uns nicht nur, weil sie beim Tarifwechsel viel Geld sparen können, sondern auch, weil sie auf unsere zuverlässigen, transparenten und sicheren Vergleiche vertrauen können. Diesen Aspekt möchten wir in der neuen Kampagne stärker in den Mittelpunkt rücken", erklärt Burkhard Henn, CMO der Verivox-Gruppe, die neue Ausrichtung.

Die Verivox-Kampagne, mit der auch die neue Marken-Musik von Mona Davis Beat eingeführt wird, startet mit einem TV-Spot, der die Tarifvergleiche für Strom, Gas, Kredit und Mobilfunk präsentiert. Das Commercial ist ab sofort auf reichweitenstarken Sendern wie Pro Sieben, Sat 1, Kabel Eins, Pro Sieben Maxx, Sat 1 Gold und Sixx zu sehen. mas
Meist gelesen
stats