Telekom-Spot Der Mann im rosa Tutu sagt brav danke

Freitag, 07. März 2014
-
-

Gerade erst hat die Deutsche Telekom ein neues Gesicht für ihre "Besondere Geschichten"-Kampagne vorgestellt. Der TV-Spot mit Komparsin Johanna Penski ist seit wenigen Tagen auf Sendung. Ab morgen schickt die Telekom auch den "Mann im rosa Tutu" nochmal ins TV. HORIZONT.NET zeigt den Spot vorab. Der von DDB Tribal, Hamburg, entwickelte und von Soup Film, Berlin, produzierte Spot Die Kraft des Teilens soll zeigen, wie schnell sich die bewegende Geschichte von Bob und Linda Carey seit dem Start der Kampagne dank des schnellen Internets verbreitet hat. Bobs Tutu-Bilder und die dahinter stehende Geschichte verbreiteten sich in den letzten Monaten rasant rund um den Globus. Mehr als drei Millionen Buzzfeed-Views und über zwei Millionen YouTube-Views, das sind nur zwei der beeindruckenden Erfolgszahlen dieser Kampagne", sagt Philipp Friedel, Leiter Marktkommunikation Telekom Deutschland. "Außerdem wurde der Content innerhalb weniger Tage weit über eine Million mal geteilt", so Friedel weiter. Entsprechend positiv fällt freilich die Bilanz der Careys aus: "Unsere Geschichte mit Deutschland zu teilen war der Wahnsinn", sagt Carey in dem Spot.

Das Commercial (Postproduktion: Optix, Hamburg) ist bereits das dritte, das die Telekom mit den Careys für Deutschland entwickelt hat. Es bildet zugleich den Abschluss der Spot-Triologie. Mediacom in Düsseldorf schaltet den 40-Sekünder auf allen reichweitenstarken Sendern und im Internet. mas
Meist gelesen
stats