TAG Heuer Neues Markengesicht Delevingne provoziert Tierschützer

Montag, 26. Januar 2015
Provoziert gerne: Cara Delevingne das neue Markengesicht von TAG Heuer
Provoziert gerne: Cara Delevingne das neue Markengesicht von TAG Heuer
Foto: TAG Heuer

TAG Heuer verpflichtet ein neues Markengesicht. Mit Cara Delevingne hat die Schweizer Edeluhrenmarke ein eigenwilliges Model und oft zitiertes Sprachrohr der Online-Generation unter Vertrag genommen.
Provoziert gerne: Cara Delevingne das neue Markengesicht von TAG Heuer
Provoziert gerne: Cara Delevingne das neue Markengesicht von TAG Heuer (Bild: TAG Heuer)
Delevingne gilt als leidenschaftliche, kreative Person, die ihre eigene Wege geht. Eigenschaften, die auch die Traditionsmarke für sich beansprucht. Mit Delevingne will TAG Heuer erneut die Aufmerksamkeit auf sein Angebot ziehen. Das scheint zu gelingen. Weil die 22-Jährige bei der Präsentation in Paris ein Löwenbaby auf dem Arm hielt und die Bilder auf Instagram verbreitetet, wird sie von Tierschützern heftig kritisiert. „Löwenbabys sollten nicht für Werbezwecke genutzt werden.

#DontCrackUnderPressure @tagheuer

Cara Delevingneさん(@caradelevingne)が投稿した写真 -

Mit deren Gesundheit und Wohlergehen sollte man nicht spaßen“, heißt es bei den Aktivisten. Delevingne ist das egal. Sie hält sich an das Motto der Kampagne."#Don't Crack Under Pressure". Die Motive werden vor allem in Print und Online geschaltet. Die Kreation ist inhouse entstanden.
 Cara Delevingne wirbt für TAG Heuer
Cara Delevingne wirbt für TAG Heuer (Bild: TAG Heuer)
mir
Meist gelesen
stats