"Switch" Wie Apple Android-Nutzer zum Wechseln bewegen will

Dienstag, 23. Mai 2017
Die neue Apple-Kampagne soll Android-User für das iPhone begeistern
Die neue Apple-Kampagne soll Android-User für das iPhone begeistern
© Apple
Themenseiten zu diesem Artikel:

Apple iPhone Android Mac


Es ist eine Frage, die seit Jahren die Geister scheidet: Android oder iOS. Wer erst einmal sein Lieblings-Betriebssystem gefunden hat, ist meist nur schwer zu einem Wechsel zu bewegen. Doch genau das will Apple jetzt schaffen. Mit seiner neusten Kampagne versucht der Konzern, Android-Nutzer für das iPhone zu begeistern.

Musik, Schnelligkeit, Fotos, Benutzerfreundlichkeit und Privatsphäre sind die großen Themen, die Apple in den fünf Clips der neuen "Switch"-Kampagne aufgreift. Die Spots sind 15 Sekunden lang und zeigen jeweils den Wechsel von der Welt mit dem jetzigen Handy des Users hin zum Leben mit dem iPhone. Und in den Spots stellt sich dieser Wechsel als Sprung von einer grauen Welt mit unharmonischer Musik und wenig Privatsphäre in eine bunte Welt dar, in der alles schneller geht und die Fotos geordneter an der Wand hängen.
Zusätzlich zu den Spots gibt es eine englische Microsite, auf der Apple erklärt, wie viel einfacher das Leben mit einem iPhone vermeintlich ist. Dafür greift das Unternehmen unter anderem dieselben iPhone-Vorteile wie in den Spots auf.
Unabhängig von der Kampagne bietet Apple seit geraumer Zeit eine "Move to iOS"-Anwendung im App-Store an, die den Wechsel vom Android zum iPhone erleichtern soll. Eine App, die den Wechsel von iOS zu Android nahelegt, gibt es hingegen nicht. Auf einer Microsite der Apple-Website gibt es zudem eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu diesem Thema.

Apple hatte schon einmal die Idee, eine Wechselkampagne zu starten, um User der Konkurrenz von den eigenen Produkten zu überzeugen. In einer Zeit, in der noch kaum jemand an Smartphones gedacht hat, startete das Unternehmen zusammen mit der Agentur TBWA/ Media Arts Lab die legendäre "Get a Mac"-Kampagne und warb dafür, von einem Microsoft-PC auf einen Mac umzusteigen. Für die dreijährige Marketing-Offensive (2006-2009) wurden insgesamt 66 Spots produziert, von denen mindestens 24 in Deutschland ausgestrahlt wurden. bre 

Meist gelesen
stats