Swarovski Schmuckmarke feiert TV-Premiere mit Miranda Kerr und Pharrell Williams

Montag, 01. Dezember 2014
Miranda Kerr wirbt für Swarovski (Screenshot aus Spot)
Miranda Kerr wirbt für Swarovski (Screenshot aus Spot)
Foto: Swarovski
Themenseiten zu diesem Artikel:

Miranda Kerr Swarovski Pharrell Williams Vivaki


Swarovski wirbt hierzulande zum ersten Mal im TV und hat sich dafür prominente Unterstützung geholt. Vor der Kamera lässt das australische Victoria’s-Secret-Model Miranda Kerr die Kristallmarke funkeln. Die Musik steuerte Pharrell Williams bei. HORIZONT Online präsentiert den Spot, der heute TV-Premiere feiert.
In dem 20-Sekünder pünktlich zum Weihnachtsgeschäft präsentiert die Ex-Ehefrau von Hollywood-Star Orlando Bloom ausgesuchte Schmuckstücke des Unternehmens mit Hauptsitz im österreichischen Wattens. Flankiert wird der Clip von einer gekürzten 15-sekündigen Version. Nicht nur für die Optik hat Swarovski auf ein prominentes Testimonial zurückgegriffen. Auch bei der Musik wollte das Unternehmen offenbar auf Nummer sicher gehen. Der US-Amerikaner Pharrell Williams, der Ende 2013 mit "Happy" seinen ersten Nummer-eins-Hit als Solokünstler feierte, hat den Soundtrack sowohl komponiert als auch gesungen. Die Regie beim Spot-Dreh übernahm Steven Meisel, die Produktion verantwortet Gordon von Steiner. Als Kreativagentur war House and Holme in London an Bord.

Zu sehen gibt es den Spot ab heute bis Weihnachten im zielgruppenaffinen Umfeld auf Sendern wie ProSieben, RTL, Sat 1, VOX, Sixx, Disney Channel, TLC, Super RTL und RTL2. Die Mediaplanung für den hiesigen Markt übernimmt Vivaki. Neben Deutschland wird der Spot auch in Österreich ausgestrahlt.

Kerr wirbt seit Ende 2013 für Swarovski - bislang jedoch "nur" in Printkampagnen. jm
Meist gelesen
stats