Suzuki Vitara feiert Wiedergeburt mit einem Festival

Donnerstag, 16. April 2015
Der neue Vitara rollt am Wochenende in den Handel
Der neue Vitara rollt am Wochenende in den Handel
Foto: Suzuki
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vitara Suzuki Motor Christian Andersen Deutschland


Auf ihn haben sie gewartet. Und jetzt begrüßen sie ihn mit einem wahren Festival. Für den neuen Vitara verwandeln sich am Wochenende 400 Suzuki-Händler zur Partymeile.
Der neue Kompakt-SUV löst hierzulande den Grand Vitara ab und feiert gleichzeitig seine Wiederauferstehung. Den SUV gab es bereits schonmal von 1988 bis 1998, die Neuauflage soll aber lifestyliger und individualisierbar sein und ist mit optionalem Allradantrieb für leichtes Gelände zu haben. Den Launch feiert Suzuki mit einem bundesweiten Festival bei seinen 400 Händlern. "Wir möchten eine Party-Atmosphäre kreieren und den neuen Suzuki Vitara mit all unseren Gästen willkommen heißen", erklärt Christian Andersen, Manager Press and Marketing Communication bei Suzuki Deutschland.

Um auf den neuen Hoffnungsträger und das Festival aufmerksam zu machen, fährt der japanische Autobauer seit Anfang des Monats den Werbedruck hoch. 
So wirbt Suzuki in Print für den neuen Kompakt-SUV
So wirbt Suzuki in Print für den neuen Kompakt-SUV (Bild: Suzuki)
Social-Media, Landingpage, Print, Radio und ein TV-Spot weisen auf die Veranstaltung am kommenden Samstag hin. Mit einem neuen Schnitt läuft der Spot und die Kampagne dann noch bis Anfang Juni weiter. Von dem SUV erhofft sich Suzuki einiges. Er soll hinter dem Swift zum zweitstärksten Modell werden. 7000 Stück möchte der japanische Hersteller bis Ende des Jahres auf dem deutschen Markt verkaufen.

Die europäisches Kampagne hat Noah in London entwickelt. Die deutsche Adaption hat die Hundertgrad aus Frankfurt erledigt. mir

Exklusiv für Abonnenten:

Mehr zum Vitara-Festival und den Trends im Automarketing gibt es im 80 Seiten starken Horizont-Automarketing-Report in der aktuellen Wochenzeitung, die auch auf  Tablets oder - nach einmaliger Registrierung - als E-Paper gelesen werden kann. Nicht-Abonennten können hier ein HORIZONT-Abo abschließen.

Meist gelesen
stats