Surface Studio So präsentiert Microsoft seinen neuen Super-PC

Freitag, 28. Oktober 2016
Auf Youtube zählt das Video in zwei Tagen schon mehr als 6 Millionen Klicks
Auf Youtube zählt das Video in zwei Tagen schon mehr als 6 Millionen Klicks
© Screenshot Youtube
Themenseiten zu diesem Artikel:

Microsoft Surface


Eigentlich ist es seit Jahren Apple vorbehalten, seinen Fans mit opulent inszenierten Videos und Spots die neuesten Produktinnovationen zu präsentieren. Für seinen 3000-Dollar-All-in-One-PC Surface Studio hat sich jetz auch Konkurrent Microsoft einen edlen Produktfilm im Apple-Stil gegönnt.
Die Begeisterung war groß, als Microsoft vor wenigen Tagen sein Surface Studio der Öffentlichkeit vorstellte. Das Produkt ist ein PC für Kreative, der über einen berührungsempfindlichen 28-Zoll-Bildschirm verfügt und mit 13,5 Millionen Bildpunkten eine um 63 Prozent höhere Auflösung als Ultra-HD-Fernseher aufweist. Dass der Supercomputer darüber hinaus auch Design-Maßsäbe setzt, zeigt der Tech-Konzern mit dem Produktfilm auf seinen Online-Kanälen. Zu dem betörenden Titeltrack "Pure Imagination" in einer Coverversion von Flannel Graph (im Original gesungen von Gene Wilder in "Willy Wonka und die Schokoladenfabrik") zeigt Microsoft in Close-up-Aufnahmen nach und nach die einzelnen Teile des PCs, der optisch durchaus an Apples Macs erinnert. Effektvoll werden die einzelnen Teile zusammengesetzt und der hochauflösende Bildschirm präsentiert, ehe in der zweiten Hälfe des Spots in bunten Farben gezeigt wird, wie Kreative das Surface Studio zum Arbeiten nutzen. Am Ende steht die Botschaft: "Turn your desk into a studio."

Den Microsoft-Fans scheint der Produktfilm zu gefallen: In weniger als zwei Tagen haben schon 6 Millionen Menschen den Clip auf Youtube angesehen. Zeitweise war er damit sogar unter den Top-5-Trends der Videoplattform. tt (mit dpa-Material)
Meist gelesen
stats