Super Bowl-Teaser Audi kommt auf den Hund

Mittwoch, 22. Januar 2014
-
-


Für Audi hat der Countdown zum Super Bowl begonnen. Die Ingolstädter Premiummarke hat gestern den Teaser-Spot vorgestellt. Darin ist zwar nicht der neue A3 zu sehen. Dafür kommt die VW-Tochter auf den Hund.
Was nun ein bellender Vierbeiner mit dem Auto zu tun hat, erfährt der Betrachter allerdings noch nicht. In dem Teaser sind zwei Moderatoren der lokalen "Logan Hills Hundeschau" zu sehen, die über einen vierbeinigen Kandidaten sprechen. Bello könnte allerdings eine echte Bestie sein. Er knurrt. Es knirscht. Und er scheint ziemlich furchteinflössend auszusehen. Die beiden Männer jedenfalls ergreifen die Flucht. Und die Textbotschaft trägt auch nicht unbedingt zur Beruhigung bei: "Something scary is coming".

Was sich nun dahinter verbirgt und warum Audi im Zusammenhang mit dem A3, der eigentlich in dem Super Bowl-Auftritt die Hauptrolle spielen soll, auf den Hund gekommen ist - wird noch nicht verraten. Die langjährige Audi-Agentur Venables, Bell & Partners in San Francisco will die Spannung hochhalten. Also muss sich der Zuschauer gedulden. Bis zum 2. Februar, wenn das große Finale der National Football League über die Bühne geht. mir
Meist gelesen
stats