Sunrise Avenue Mazda lässt Samu Haber für Markenfans spielen

Montag, 20. Juli 2015
Samu Haber begeisterte die Mazda-Fans
Samu Haber begeisterte die Mazda-Fans
Foto: Marco Kokkot/VALEUR MEDIA
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mazda Motor Samu Haber Sunrise Avenue Roadster


Zu kaufen gibt es den neuen Mazda MX-5 erst zur Internationalen Automobilausstellung. Erstmals öffentlich zu sehen war der rubinrote Roadster aber bereits am Wochenende auf dem Gelände des Berliner Clubs Cassiopeia. Zu Gesicht bekamen ihn all jene, die bei einem von mehr als zwei Dutzend Radiosendern Tickets für ein exklusives Konzert der Band Sunrise Avenue inklusive Übernachtung in der Hauptstadt gewonnen hatten.

Nebenbei konnten sie als Statisten einem Shooting der Star-Fotografin Gabo beiwohnen. Frontmann Samu Haber, der noch in der letzten Staffel von „The Voice of Germany“ als Juror arbeitete, fungiert neben Ray Garvey seit Jahresbeginn als Markenbotschafter für Mazda.

Bis 2017 will der japanische Autohersteller mit 70.000 Zulassungen wieder die Nummer 2 bei den Importeuren sein. Mit dem alten Preis-Leistungsversprechen allein wird das nicht zu machen sein, dachte sich Mazda, engagierte einen neuen Designer und hofft nun mit gewandeltem Image auf neue Zielgruppen.

Die von der Potsdamer Agentur Media On Work (MOW) begleitete Kampagne vereint seit Jahresbeginn unter dem Motto „Momente deines Lebens“ unterschiedliche Aktionen, zu denen neben der „Probefahrt deines Lebens“ mit Samu Haber und Ray Garvey auch dieses „Konzert deines Lebens“ gehörte. Allein mit eigenen Online-Aktionen, für die sich die Nutzer jeweils registrieren mussten, gelang es Mazda nach Angaben von Michael Kraus, Leiter Werbung und Marketing, 7500 Kontakte zu sammeln.

Zum Verkaufsstart für den Mazda MX5 folgt neben der Direktansprache dann auch klassische Werbung. Die zuständige Agentur bleibt JWT in Düsseldorf. Für die Mediastrategie, Umsetzung und den Einkauf ist Mindshare Düsseldorf verantwortlich. usi

Meist gelesen
stats