Subaru Schnee und Eis bremsen nicht den Fahrspaß

Dienstag, 13. Dezember 2016
In dem Clip pflügen die Subarus durch winterliche Landschaften
In dem Clip pflügen die Subarus durch winterliche Landschaften
Foto: Subaru
Themenseiten zu diesem Artikel:

Subaru Fahrspaß Fahrzeug Kraftfahrt-Bundesamt


Subaru gehört hierzulande zu den stillleren Marken in der Autoindustrie. Gerade aber stellt der Allrad-Spezialist im Netz die Leistungsfähigkeit seiner Modelle vor.
Zwar ist Deutschland vom großen Wintereinbruch bislang verschont geblieben, trotzdem gilt für Subaru das Motto "Winterzeit ist Allradzeit". Der japanische Allrad-Spezialist platziert derzeit auf seiner Seite ein Video, in dem er die Leistungsfähigkeit seiner verschiedenen Modelle auf winterlichen Straßen unter Beweis stellen will. Der Spot ist nicht Teil einer Kampagne, sondern ein Stand-Alone-Clip. Absender ist Subaru Europe. Die Kernbotschaft in dem 60-Sekünder: Mit den Fahrzeugen der Marke sind Autofahrer jederzeit und  sicher unterwegs.
Es geht in dem Film allerdings nicht um Spurhalte- und Notbremsassistenten, sondern einfach um Allrad-Fahrspaß auf weißen Pisten - Driften eingeschlossen. Die Zielgruppe scheint diese Kundenansprache zu mögen. Nach den Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes liegen die Neuzulassungen der Marke, deren Modelle etwa Forester, Outback und XV heißen, zwischen Januar und Ende November 2016 bei 6525 Exemplaren. Das ist gegenüber dem Vorjahrjahreszeitraum ein Plus von fast sechs Prozent. mir
Meist gelesen
stats