Studie Amazon ist die beliebteste Marke im deutschen Social Web

Dienstag, 11. März 2014
Die Facebook-Seite von Amazon Deutschland (Bild: Screenshot)
Die Facebook-Seite von Amazon Deutschland (Bild: Screenshot)


Medial steht Amazon hin und wieder im Kreuzfeuer der Kritik - Stichworte ARD-Doku oder Tarifstreit mit Verdi. Den Kunden scheint's egal zu sein: Einer Analyse der dpa-Tochter News Aktuell und Faktenkontor zufolge ist der Versandhändler die beliebteste Marke im deutschsprachigen Social Web.
Bei der Auswertung von mehr als 1,1 Millionen Konsumentenaussagen im Hinblick auf Menge und Tonalität schnitt Amazon am besten ab. Es folgt die Elektronikmarke Samsung vor ihrem größten Konkurrenten im Smartphone-Markt, dem US-Unternehmen Apple. Facebook und Google komplettieren die Top 5 (gesamtes Ranking siehe unten). Insgesamt wurden zwischen November 2012 und Oktober 2013 500 Marken untersucht.

Die Studie liefert ihren Autoren zufolge Insights darüber, wie Kunden über Marken und Wettbewerber urteilen. Darüber hinaus werde ersichtlich, welche Marken sich hinsichtlich Qualität, Service und Preis am erfolgreichsten positioniert haben. Die komplette Studie ist unter faktenkontor.de/Kundenlieblinge für 1.900 Euro erhältlich. ire

Das vollständige Ranking:

1. Amazon
2. Samsung
3. Apple
4. Facebook
5. Google
6. YouTube
7. Microsoft
8. Sony
9. Ebay
10. Telekom
11. Nokia
12. Mercedes Benz
13. Volkswagen
14. Xbox
15. SAP
16. BMW
17. Expedia
18. Vodafone
19. Nike
20. Canon
Meist gelesen
stats