Street-Art-Aktion Lego inzeniert seine Superhelden in 3D

Mittwoch, 14. August 2013
Hinab in die Kanalisation mit den "Turtles" (Foto: Lego)
Hinab in die Kanalisation mit den "Turtles" (Foto: Lego)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Superheld LEGO Ninja Turtle Hamburg Hafencity Leon Keer



Superman, Spiderman und die Teenage Mutant Ninja Turtles haben eines gemein: Sie alle sind als Superhelden die Idole vieler Kinder. Da dürfte es vielen Fans gerade recht kommen, dass sie jetzt in der Hamburger Hafencity als Lego-Figuren in 3D-Optik Teil eines Street Art-Projekts wurden. Die Idee von Lego setzte der niederländische Künstler Leon Keer mit drei Motiven auf dem Boulevard des Überseequartiers in Hamburg um. Bis zum 17. August sind die Paintings noch zu sehen und laden Passanten zum "Eintauchen" in die Welt der Superhelden ein (siehe unten).

"Ich erinnere die Menschen gerne an ihre Kindheit und Jugend und ihre Helden. Dabei sind die Lego-Minifiguren für mich immer wieder ein spannendes Motiv", sagt Keer zur Aktion. tt

-
-


-
-
Meist gelesen
stats