Strato Telekom-Tochter und Thjnk starten die Internet Wow-Show

Dienstag, 01. September 2015
Die Internet Wow-Show überzeugt das Publikum
Die Internet Wow-Show überzeugt das Publikum
Foto: Strato

Unter dem Motto "Strato rockt das Internet" knüpft das Hosting-Unternehmen Strato an die TV-Kampagne mit dem skurrilen Mr. Internet von 2014 an. In diesem Jahr bekommt die Werbefigur Verstärkung von Mr. Strato. Dieser überzeugt in der "Internet Wow Show" Publikum und Showmaster von den Strato Produkten.

Mit dem neuen Spot startet die Telekom-Tochter die dritte TV-Kampagne innerhalb von drei Jahren: Die erste Kampagne "Das Leben ist eine Bühne – Strato ist Deine Bühne im Netz" hat es unter die Finalisten der renommierten GWA EFFIE Awards 2014 geschafft. Auch der zweite Spot unter dem Motto "Das Internet weiß, was Du brauchst" brachte dem Unternehmen Beachtung. "Die dritte Aufschlag mit Mr. Internet sorgte zudem für viel Aufmerksamkeit, weil das Internet plötzlich zur schräg-skurrilen Person wurde. Doch das hat sich gelohnt. Unser Webtraffic ist während der Kampagne deutlich gestiegen, was sich sehr positiv auf unseren Umsatz auswirkte", sagt Christian Böing, CEO bei Strato. Nach eigener Aussage kletterte dieser während der Kampagne im Vergleich zum Vorjahr um 70 Prozent. Die ungestützte Markenbekanntheit konnte Strato um 82 Prozent steigern. Das erklärt, warum das Unternehmen weiter auf Mr. Internet setzt. Der Spot, den Thjnk unter der Regie von Greg Bray entwickelt hat, ist im ersten TV-Flight bei den großen Privatsendern in der Primetime, unter anderem auf Sat 1, Pro Sieben, Vox, Kabel Eins und Sky zu sehen. Zudem geht das menschliche Internet auf YouTube und anderen reichweitenstarken Internetseiten on Air. Strato setzt auf zwei Varianten: 20- und 30-Sekünder. Planung und Schaltung erledigt Mediacom. Die Produktion stammt von Sterntag. hor

Meist gelesen
stats