Spot-Premiere Terra Canis gibt Werbedebüt mit Angriff auf die Lachmuskeln

Freitag, 16. August 2013
-
-


Zum ersten Mal in seiner siebenjährigen Unternehmensgeschichte startet der Hersteller von Hundefeuchtfutter Terra Canis eine TV-Kampagne. Und das Debüt kann sich sehen lassen: Der von der Münchner Agentur Die Werberocker gestaltete Spot ist ein wahrer Schenkelklopfer. Der 26-Sekünder mit dem Titel "Testlabor" zeigt zwei menschliche Körper, denen Hundeköpfe aufgesetzt wurden. Die beiden Mischlinge inspizieren an einem Fließband missmutig allerlei Hundefutter-Proben, von denen ihnen jedoch keine so richtig zusagen will. Besonders Oberprüfer "Dr. Wedel" drückt seinen Missmut deutlich aus. Doch nachdem die Schichtglocke tönte, gibt es auch für den ruppigen Rüden "Endlich was Gutes" - nämlich eine Portion Terra Canis zusammen mit seiner Liebsten.

Verantwortlich bei den Werberockern sind Anja Moritz (CD Art), Nicolas Röwenstrunk (Beratung, CD Text) und Copywriter Marian Goetz. "Wir wollten zur Terra Canis TV Premiere einen ungewöhnlichen Spot schaffen, der aus dem üblichen Werbeblock heraussticht. Neben den Verkaufszielen gilt es, die Charakterstärke der Marke Terra Canis in der Kommunikation weiter zu untermauern", so Röwenstrunk. Und Moritz, die seit 2007 für die Marke arbeitet, ergänzt: "Der werbliche Auftritt der Marke Terra Canis war analog zur Markenphilosophie von Anfang an anders als der der Konkurrenz. Überraschend, unterhaltsam und immer mit einem Augenzwinkern. Deshalb war schnell klar, dass wir auch im TV auf ein starkes Visual und eine wirklich überraschende Story setzen würden. Ich denke, das ist uns mit diesem Spot gelungen."

Realisiert wurde die Werbung gemeinsam mit dem Venture-Arm von ProSiebenSat1, Seven Ventures. Verantwortliche Produktionsfirma ist GAP Films München, Regie führte Mike Kraus. Der Spot läuft als 25- und 30-Sekünder bei Kabel Eins, Pro Sieben und Sat 1. Geplant sind fünf bis sechs Wochen Sendezeit mit hohem Werbedruck. Bei Erfolg sei 2014 eine Fortsetzung "mit deutlich höherem Mediabudget" möglich, wie Terra Canis mitteilt. ire

Update

Wie Leser von HORIZONT.NET angemerkt haben, hat der Spot offenbar ein prominentes Vorbild: Das Web-Video "Two Dogs Dining" des dänischen Fotografen-Paares Charlotte und Kristian Septimius Krogh.

Meist gelesen
stats