Spot-Premiere Henkel setzt Bref Power kraftvoll in Szene

Mittwoch, 12. Februar 2014
-
-


Henkel trommelt für die Bref-Produktvariante "Kalk und Schmutz". Ab kommenden Montag wirbt der Konsumgüterriese mit einer TV-Kampagne für das Reinigungsmittel in der neuen Sprühflasche. Parallel dazu geht Henkel auch mit einem Spot für die Geschirrspültabs von Somat an den Start. Seit Januar sollen die Bref-Haushaltsreiniger mit verbesserter Wirksamkeit beim Putzen überzeugen. Im Spot demonstriert der Henkel Laborleiter deren Wirkung an einer verschmutzten Duschwand. "Sofort sauber und das ohne Schrubben", kommentiert der Experte das Ergebnis.

Der 20-Sekünder ist auf allen zielgruppenrelevanten öffentlich-rechtlichen wie privaten Sendern zu sehen. Stammbetreuer TBWA Düsseldorf verantwortet die kreative Umsetzung der Kampagne. Palladium Commercial Productions hat den Spot unter der Regie von Oliver Julius produziert. Planung und Schaltung liegt bei MEC in Zusammenarbeit mit der Henkel-internen Mediaabteilung. hor
Meist gelesen
stats