Spot-Premiere Deutsche Bahn wirbt für die doppelte Bahncard

Freitag, 12. September 2014
Der Spot läuft ab 15. September im TV
Der Spot läuft ab 15. September im TV
Foto: Ogilvy & Mather

Man könnte es so formulieren: Die Deutsche Bahn setzt auf die Kraft der Liebe. Oder aber auf die Kraft der Freundschaft, der Kollegialität, der Bekanntschaft - jedenfalls gibt sie allen Kunden, die für 19 Euro eine Einsteiger-Bahncard erwerben, gratis eine zweite an die Hand, die sie verschenken können. Das aktuelle Angebot stellt die DB nun gemeinsam mit ihrem Stammbetreuer Ogilvy & Mather in einer neuen Kampagne vor. HORIZONT Online zeigt den Spot vorab.

Der TV-Spot rückt natürlich das derzeitige DB-Angebot in den Mittelpunkt. In einem voll besetzten Aufzug überrascht eine Frau ihren Partner mit der Einsteiger-Bahncard - die Bahncard "für dich". Dabei kommt es zu reichlich Sprachverwirrung rund um Eigentümerverhältnisse und Possessivpronomen. Der 30-Sekünder soll die Botschaft der Aktion transportieren: Für jede eigene Einsteiger-Bahncard ("Für mich") gibt es eine zweite umsonst dazu ("Für dich"). "Die Einsteiger Bahncard bietet für unseren Kunden die günstigste Möglichkeit, sich von den vielen Vorteilen der Bahncard zu überzeugen", erläutert Gabriele Handel-Jung, Leiterin Marketingkommunikation und Media bei der Deutschen Bahn. Flankiert wird der TV-Auftritt, der am 15. September zu sehen ist, von Anzeigen, Online-Bannern und Aktionen auf Facebook. Zudem gibt es einen Hörfunkspot und Außenwerbung an deutschen Bahnhöfen. Produziert hat das Commercial Markenfilm in Berlin unter Regie von Gregor Schnitzler. fam

Meist gelesen
stats