Spot-Premiere Autoscout24 wirbt für neues Werkstattportal

Freitag, 16. August 2013
-
-


Autoscout24 erhöht im Wettbewerb der Online-Fahrzeugmärkte den Druck. Die Telekom-Tochter startet am kommenden Montag einen neue TV-Kampagne, in deren Mittelpunkt eine neue Dienstleistung steht: das das Autoscout24 Werkstattportal.
HORIZONT.NET zeigt den Spot vorab. Mit der Dienstleistung können User die Angebote und Preise von Werkstätten vergleichen, vom Ölwechsel bis hin zu Inspektionen. Entscheiden sie sich für ein Angebot einer Werkstatt können sie diese anschließend zu einem verbindlichen Komplettpreis sofort buchen. Zusätzlich bietet das Münchner Unternehmen einen Sicherheitscheck über das Werkstattportal an. "Der Spot visualisiert unsere Positionierung als vertrauensvolle Plattform", erklärt Alberto Sanz, Geschäftsführer von AutoScout24. Der 15-Sekünder nutzt wieder den "Tagging-Rahmen" aus früheren Auftritten als zentrales Kampagnenmotiv. Er markiert ein einzelnes Fahrzeug und hebt es aus seinem Umfeld hervor.

Zu sehen ist der Clip unter anderem auf Kabel 1, Pro Sieben, RTL und Vox sowie auf DMAX, NTV und RTL Nitro. Flankiert wird der TV-Flight von Printanzeigen, Online und Radiospots. Die Kreation der Kampagne stammt von Berger Baader Hermes, München. Die Produktion erledigt Dowsing & Leonard Filmproduktion, München. Die Postproduktion verantwortet K-Arts Creations, München. Regie führt Tom Fährmann. mir
Meist gelesen
stats