Spirituosen Russian Standard erzählt die Geschichte des Wodkas

Donnerstag, 19. Dezember 2013
-
-

Für eine derartig hochprozentige Produktkategorie begnügte sich die Wodka-Marke Russian Standard bisher mit einem überraschend nüchternen Werbeauftritt. Mit der frisch gestarteten Kampagne gehören die produktorientierten Werbebotschaften der Vergangenheit an: Stattdessen führt Youtube-Filmemacher Jason Silva durch die langjährige Geschichte, die zur Entstehung des russischen Wodkas führte.
Silva knüpft in dem Spot nahtlos an seine Videoprojekte an, mit denen er sich auf Youtube ein großes Publikum erarbeitet hat. Aktuell läuft dort seit mehreren Monaten schon seine Interviewserie "Shot of Awe", in die Silva gerne auch assoziative Animationen und Filmcollagen einbaut. Die Londoner Agentur My Agency hat sich für den neuen Auftritt für Russian Standard Vodka sichtlich davon inspirieren lassen und präsentiert die Entstehungsgeschichte des Wodkas als Traumreise, der vor 20.000 Jahren bei der Entstehung der für die Produktion genutzten Wasserquellen beginnt.

Die Premium-Wodkamarke, die in Deutschland vom Hamburger Unternehmen Borco-Markenimpirt vertrieben wird, kann 2013 mit einem Umsatzwachstum von 9,3 Prozent durchaus erfolgreich anbschließen. Allerdings wächst aktuell der Druck, die Marke klarer und emotionaler zu präsentierten. Denn aktuell versuchen sowohl Absolut wie auch Moskosvkaya die Produktkategorie mit eigenen Markenauftritten zu besetzen. cam
Meist gelesen
stats